Bau 2017 | Haro

Zurück

HARO - Erfolgreiche Bau 2017

Haro, Messestand, Foto: Bernadette Grimmenstein/ HARO Hamberger Flooring GmbH & Co. KG.

Fotos: Bernadette Grimmenstein/ HARO Hamberger Flooring GmbH & Co. KG.

Haro, NaturaDur-Oberfläche, Foto: Bernadette Grimmenstein/ HARO Hamberger Flooring GmbH & Co. KG.

Unter dem Motto NEUE PERSPEKTIVEN ENTDECKEN präsentierte HARO auf der Bau 2017 eine Erlebniswelt rund um das Thema Bodenbeläge. Ein stets gut gefüllter Messestand mit allen wichtigen nationalen und internationalen Kunden, eine hervorragende Besuchsfrequenz von Architekten und Projektentwicklern und eine starke Nachfrage auch von Endverbrauchern nach HARO Böden waren ein perfekter Jahresauftakt für Deutschlands führenden Bodenhersteller. "Es war ein rundherum gelungener Messeauftritt", so  Geschäftsführer Marketing/Vertrieb der Hamberger Flooring GmbH & Co.KG Uwe Eifert. Ein Schwerpunkt der Messepräsentation im Bereich Parkett war die Vorstellung der neuen NaturaDur-Oberfläche. Begeistert zeigten sich die Kunden von der matt edlen Optik gepaart mit der Pflegeleichtigkeit einer versiegelten Oberfläche. Großer Zuspruch auch für die retro strukturierte Oberfläche und der Puro Farbkollektion. Und mit der neuen Eiche Texas und der in Tabakgrau gehaltenen Lärche setzte HARO neue Akzente in seiner Landhausdielenkollektion.

Voll ins Schwarze traf HARO mit der Präsentation seines neuen 2-Schicht Parkettsortiments. Auch die neue Serie Tritty 90 sorgte für Gesprächsstoff, viel beachtet auch die neuen Campus Dekore. Mit dem neuen DISANO Classic Aqua stellte HARO einen wohngesunden Designboden vor, der mit insgesamt 18 Dekoren vollflächig verklebt nun auch bestens für die Verlegung in Küchen und Feuchträume geeignet ist. 

Toller Zuspruch auch für den neuen Produktbereich HARO Interior: Insbesondere die einfache Anbringung der beiden neuen Stabvarianten Nevada und Patagonia mit den rückseitig aufgebrachten Klebestreifen überzeugte die Kunden. www.haro.de

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.