Verkaufsaktionen 2017: Hersteller präsentieren Ideen | modulconcept

Zurück

modulconcept bringt mehr Qualität ins Rollout

modulconcept, ROLLOUT DIY

Das Unternehmen modulconcept - Spezialist für Einrichtungen und Service in Bau- und Verbrauchermärkten - hat sein Dienstleistungspaket ROLLOUT DIY verfeinert und bereits im Einsatz. "Für die reine Dienstleistung am Regal gibt es viele Anbieter, aber nur wenige bieten ein Komplettpaket, welches dem Baumarktlieferant viele organisatorische Nebentätigkeiten zum Rollout abnimmt und für eine kostenoptimierte Umsetzung sorgt", berichtet André Lagois, Geschäftsführer von modulconcept.

Das neue Paket ROLLOUT DIY beinhaltet drei Phasen: 1. Planung inklusive Musteraufbau, Rolloutplan und projektspezifische Mitarbeiterschulung, 2. Durchführung mit Call-Check zur Feststellung der Umsetzungsbereitschaft der Märkte, VKF-Mittel-­Management, Einrichtung am POS mit Retouren­bearbeitung und Projektüberwachung, 3. Endkontrolle über eine transparente Cloudlösung.

Derzeit werden mehrere Rollout-Projekte in verschiedenen nationalen Handelsketten parallel gefahren. Für jedes Projekt stellt modulconcept einen eigenen Projektleiter mit langjähriger Branchenerfahrung. Die ausgezeichnete Erreichbarkeit, eine hohe Fachkompetenz und marktgerechte Preise runden das neue Dienstleistungspaket ab. Mit diesem will das Unternehmen 2017 seine Positionierung am Markt deutlich verbessern und stärken. www.modulconcept.de

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!