News | Erhoffte Synergien

Zurück

Al-Ko Gartentech mit Änderungen in der Vertriebsstruktur

Die neue Al-Ko Gardentech Vertriebsstruktur (v. l.): Gernot Trippold, Sergio Tomaciello und Stefan Pompejus.

Die neue Al-Ko Gardentech Vertriebsstruktur (v. l.): Gernot Trippold, Sergio Tomaciello und Stefan Pompejus.

Al-Ko Gartentech meldet Änderungen in seiner Vertriebsstruktur, die zum 1. Januar 2018 in Kraft traten. So übernahm Gernot Trippold, bisher im Unternehmen u. a. als Vertriebsleiter für den österreichischen Markt sowie für den Key Account Export zuständig, die Vertriebsleitung für die D-A-CH-Region. Außerdem fungiert er nun als Geschäftsführer der neuen österreichischen Vertriebsorganisation. Stephan Pompejus, der sich bislang auf die europäischen Vertriebsgesellschaften konzentriert hat, ist zukünftig zudem für das internationale Importgeschäft verantwortlich. Beide berichten an den Gesamtvertriebsleiter Sergio Tomaciello. Dieser betreut auch den australischen und neuseeländischen Markt, den Al-Ko Gardentech mit seiner Tochterfirma Masport bedient. Durch die neue Struktur sollen Synergien der Vertriebsorganisation effizienter genutzt und eine noch bessere Betreuung des Markts und der Kunden gewährleistet werden.

|25. Januar 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Nachfrage im Online-Handel nur auf Vorjahresniveau

Die Nachfrage im Online-Handel hat sich im Januar weitgehend auf Vorjahresniveau bewegt. Das geht aus den Zahlen des E-Commerce-Index des Zur Meldung...

Kärcher erzielt Rekordumsatz von 2,5 Milliarden Euro

Der Umsatz von Kärcher ist im Geschäftsjahr 2017 um 7,5 Prozent auf 2,5 Mrd. Euro gestiegen; um Währungs- und Sondereffekte bereinigt, betrug das Zur Meldung...

Zum Valentinstag gab’s vor allem Rosen, Rosen, Rosen

Zum Valentinstag am vergangenen Mittwoch haben die meisten Blumengroßhändler leicht gesunkene bis stabile Umsätze bei stabilen Verkaufspreisen Zur Meldung...

Die französischen Gartencenter finden 2017 zum Wachstum zurück

Die Gartencenter in Frankreich haben 2017 wieder ein Wachstum verzeichnet, nachdem das Jahr zuvor schlecht gelaufen war. Ihre Bruttoumsätze auf Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

"Handels- vs. Herstellermarke.
So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe