News | Marketing

Zurück

Alpina gewinnt den Deutschen Content Marketing Preis

Alpina hat den von der Verlagsgruppe Handelsblatt und der Absatzwirtschaft verliehenen Deutschen Content Marketing Preis 2017 gewonnen.

Alpina hat den von der Verlagsgruppe Handelsblatt und der Absatzwirtschaft verliehenen Deutschen Content Marketing Preis 2017 gewonnen.

Alpina hat den von der Verlagsgruppe Handelsblatt und der Zeitschrift Absatzwirtschaft verliehenen Deutschen Content-Marketing-Preis 2017 gewonnen. In der Kategorie "Beste B2C- Kampagne" konnte Alpina die Konkurrenten Porsche und Neckermann Reisen auf die hinteren Plätze verweisen. Die Content-Marketing-Kampagne rund um die Alpina-Farbenfreunde überzeugte die Fachjury insbesondere durch ihren innovativen strategischen Ansatz, wegzukommen von der reinen Produktkommunikation hin zu relevanter Farbberatung, die exakt auf die Bedürfnisse der elterlichen Zielgruppe eingeht.

"Die Alpina-Farbenfreunde als erste Wandfarbenkollektion speziell für das Kinderzimmer gründen vollständig auf den tiefen Einblicken in die Anforderungen und Fragen unserer Zielgruppe, die wir im Content-Marketing-Prozess gewannen", erläutert Martin Rösler, Geschäftsführer Marketing bei Alpina, die Erfolgsfaktoren des Sortiments.




|26. Oktober 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Gardena mit neuem Beschäftigungsmodell für behinderte Menschen und Langzeitarbeitslose

Am vergangenen Samstag, den 18.11.2017, eröffnete im Ulmer Donautal nach dem Zusammenschluss verschiedener Partner aus dem Sozialbereich und der Zur Meldung...

Führungswechsel wird bei Toom Baumarkt vorgezogen

Früher als geplant erfolgt bei Toom Baumarkt der Führungswechsel. Statt zum 31. Juni 2018 wird Detlef Riesche, CEO des Baumarktbetreibers, bereits Zur Meldung...

Die Hälfte nutzt Social Media zu Werbezwecken

Im Marketingmix setzen auch kleine und mittlere Onlinehändler auf eine Präsenz und Werbung in sozialen Netzwerken. So zeigt der aktuelle e-KIX, für Zur Meldung...

Der Weltmarkt wächst um fast vier Prozent

Der DIY- und Home-Improvement-Weltmarkt hat im Jahr 2016 ein Volumen von 567 Mrd. Euro erreicht. Diese Zahl nennt der neue "Global Home Zur Meldung...

Produkte und Konzepte für Profi-Kunden

Konzepte für Profi-Kunden

Die Zahl der sogenannten "werkstattlosen Handwerker" oder auch "mobile Generalisten" wächst seit Jahren kontinuierlich.

Längst arbeiten auch Baumärkte daran, diese Kundengruppe an sich zu binden. Dabei werden Sie von der Industrie unterstützt. 

Zu den Produktvorstellungen

 

 

Neue Studie

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe