News | Langjähriger Ardex-Chef

Zurück

Baustoff-Experte Anton Reithner in Hagebau-Aufsichtsrat berufen

Anton Reithner, 25 Jahre lang Geschäftsführer von Ardex, bringt seine Baustoff-Expertise nun in den Hagebau-Aufsichtsrat ein.

Anton Reithner, 25 Jahre lang Geschäftsführer von Ardex, bringt seine Baustoff-Expertise nun in den Hagebau-Aufsichtsrat ein.

Die Hagebau hat ein weiteres kooptiertes Mitglied in ihren Aufsichtsrat berufen. Seit dem 1. Oktober 2017 gehört der Baustoff-Spezialist Anton Reithner (64) aus Hürm, Österreich, dem Gremium am. Mit dem Ausbau externen Expertenwissens im Aufsichtsrat verfolgt die Kooperation das Ziel, ihr oberstes Kontrollgremium gezielt weiterzuentwickeln.

Anton Reithner war bis 2017 alleinverantwortlicher Geschäftsführer von Ardex Baustoff in Loosdorf, Österreich. Diese Position hatte er seit 1992 inne. In dieser Zeit, heißt es in einer Pressemitteilung der Hagebau, gestaltete er maßgeblich die positive Entwicklung des Unternehmens, indem er die Internationalisierung insbesondere nach Osteuropa und in die Türkei vorantrieb und das Netz nationaler sowie internationaler Produktionsstandorte deutlich erweiterte.

"Die Hagebau ist sehr zufrieden, dass wir mit Anton Reithner einen Top-Manager aus der Branche gewinnen konnten", sagte Johannes M. Schuller, Vorsitzender des Hagebau-Aufsichtsrates. "Er verfügt über ein umfangreiches, langjähriges wie auch internationales Fachwissen und wird wertvolle Impulse für die weitere erfolgreiche Entwicklung unserer Kooperation und insbesondere des Fachhandels geben können."

Bereits seit vergangenem Jahr gehört Hans Georg Maier als kooptiertes Mitglied dem Aufsichtsrat an. Der frühere Geschäftsführer von Edeka Südbayern soll sein Einzelhandels-Knowhow in das oberste Gremium der Verbundgruppe einbringen.

|27. November 2017


Mehr zum Unternehmen
VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Deutsche geben weniger fürs Grün aus als manche Nachbarn

Die Pro-Kopf-Ausgaben der Deutschen für Gartenbauprodukte sowie Gartenzubehör bleiben teilweise weit hinter den Werten der europäischen Nachbarn Zur Meldung...

Digitalisierung stationärer Stores schreitet voran

Touchscreen-Monitore und Videowalls, VR-Brillen und interaktive Spiegel: Digitale Technologien zur Verkaufsunterstützung finden sich in immer mehr Zur Meldung...

Die Kaufkraft der Deutschen steigt um 2,8 Prozent

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2018 laut der heute veröffentlichten GfK-Kaufkraftstudie auf 22.992 Euro pro Kopf ansteigen. Das entspricht Zur Meldung...

Investitionsbereite Bauherren

57 Prozent der Bundesbürger, die in den kommenden zwei Jahren ein Haus bauen wollen, legen bei ihren Planungen großen oder sogar sehr großen Wert auf Zur Meldung...

Täglich tolle Preise gewinnen mit diy und diyonline.de

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Neue Studie

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe