News | Einrichtungsgegenstände, Haushaltsgeräte, Baubedarf

Zurück

Branchenumsätze fahren im Mai weiter Achterbahn

Die Achterbahnfahrt des Einzelhandels mit Einrichtungsgegenständen, Haushaltsgeräten und Baubedarf auf seiner Umsatzkurve hält an. Nach plus acht Prozent im Januar, minus 0,4 Prozent im Februar, wieder plus zehn Prozent im März und dann minus ein Prozent im April war im Mai wieder ein kräftig positiver Wert angesagt: Um real 8,8 Prozent lagen die Umsätze der Branche über dem entsprechenden Wert des Vorjahres, wie aus einer aktuellen Veröffentlichung des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervorgeht.

Die ausführlichen Tabellen mit den Veränderungsraten der zurückliegenden Monate und Jahre finden Sie in der Rubrik Statistik/Destatis-Zahlen.

|11. Juli 2017


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Westag: Umsatz unter Vorjahr

Die Westag & Getalit AG erzielte im ersten Halbjahr 2017 Konzernumsatzerlöse in Höhe von 117,8 Mio. €. Der Umsatz lag damit aufgrund der Zur Meldung...

Nur noch langsames Wachstum in den Nischensegmenten?

Läuft der E-Commerce in wenigen Jahren dem Handel den Rang ablaufen? Onlinehandelsumsätze von 100 Mrd. € und mehr für das Jahr 2020 stehen im Raum. Zur Meldung...

Zoi

Kärcher gründet eine eigene IT-Beratung

Kärcher gründet mit der Zoi TechCon GmbH eine eigene IT-Beratung. Das Unternehmen mit Sitzen in Stuttgart und Berlin konzentriert sich auf die Zur Meldung...

Nonfood-Discounter Jawoll plant weitere Expansion

Der Nonfood-Discounter Jawoll will weiter expandieren. In den kommenden Jahren sollen 15 neue Standorte eröffnet werden. Das geht aus dem Zur Meldung...

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Verkaufsaktionen 2017

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Zu den Verkaufsaktionen 2017

Neue Studie

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe