News | Zweite Runde

Zurück

Der DIY-Boulevard der Eisenwarenmesse 2018 ist bereits ausgebucht

Der DIY-Boulevard auf der Eisenwarenmesse 2018 ist bereits ausgebucht.

Der DIY-Boulevard auf der Eisenwarenmesse 2018 ist bereits ausgebucht.

Nach seiner Premiere 2016 geht der DIY-Boulevard auf der Internationalen Eisenwarenmesse vom 4. bis 7. März 2018 in Köln in die zweite Runde. Erneut bietet die Koelnmesse in Kooperation mit dem Herstellerverband Haus & Garten den DIY-Anbietern diese Präsentationsfläche in der Mitte der Halle 5.1. Sie kann bereits jetzt eine ausgebuchte Fläche vermelden. "Die Premiere des DIY-Boulevards war ein voller Erfolg. Aufgrund der hohen Nachfrage sind wir nicht nur ausgebucht, sondern konnten den Boulevard auch auf 235 m² verlängern", erläutert Catja Caspary, Geschäftsbereichsleiterin der Koelnmesse.

Mit dabei sind im nächsten Jahr u. a. Abus, Alpina Farben, Burg-Wächter, Dolle Wohnregale, Fischer, Hailo, Hettich, HSI, Mem Bauchemie, Schellenberg, Spax und Tesa. Flankiert wird der Boulevard 2018 nicht nur von der Networking-Area, die von den ausstellenden Anbietern zu Besprechungszwecken genutzt wird: Der Trend geht zu einer Kombination aus Regal auf dem Boulevard mit gegenüberliegender Fläche.




|14. September 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Regenbogen-Aufkleber bei Toom soll Toleranz und Vielfalt signalisieren

Toom Baumarkt hat in den Eingangsbereichen seiner bundesweit rund 300 Märkte Regenbogen-Aufkleber angebracht. Das Symbol steht für Toleranz und Zur Meldung...

Messe unter dem Motto "Vernetzt - Sicher - Komfortabel"

"Vernetzt - Sicher - Komfortabel" lautet das Motto der Light + Building in Frankfurt am Main. Mit diesem neuen Leitthema, neuen Zur Meldung...

Einhell bringt Social-Media-Kampagne zur Neupositionierung

Der Werkzeug- und Gartengeräteanbieter Einhell startet im Zuge einer Neupositionierung der Marke eine Social-Media-Kampagne. Unter dem Schlagwort Zur Meldung...

Jung von Matt arbeitet wohl nicht mehr für Obi

Nach Berichten des Internetportals New Business sowie der Fachzeitschrift W&V sucht Obi eine neue Werbe-Agentur. Demnach soll kein Lead-Mandat Zur Meldung...

40 Jahre diy - Die Jubiläums-Ausgabe

40 Jahre diy

Einblick, Durchblick, Ausblick

Das Sonderheft zum Jubiläum beschreibt und analysiert die aktuelle Marktsituation und wagt einen mutigen Blick in die Zukunft der Baumarkt-Branche.

Informativ, unterhaltsam und Pflichtlektüre für alle Kollegen, die auch in den kommenden Jahren ganz vorne mitspielen wollen!

Das E-Magazin lesen

 

Die Ausgabe bestellen 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Neue Studie

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe