News | EHI

Zurück

Der Handel investiert weiter in Energieeffizienz

Der Handel nimmt weiterhin viel Geld in die Hand, um die Energieeffizienz der Verkaufsstellen zu erhöhen, so das EHI.

Der Handel nimmt weiterhin viel Geld in die Hand, um die Energieeffizienz der Verkaufsstellen zu erhöhen, so das EHI.

Die Investitionen der Händler in Energieeffizienzmaßnahmen sind weiterhin auf einem hohen Level, so die aktuelle EHI-Studie "Energiemanagement im Einzelhandel 2017". Vor allem die umsatzstarken Filialisten haben dafür in den letzten fünf Jahren viel Geld in die Hand genommen. Bemerkbar macht sich das im konstant sinkenden Energieverbrauch, der aktuell bei 405 kWh/m² Verkaufsfläche pro Jahr im Bereich Food und bei 157 kWh/m² im Bereich Nonfood liegt. Allerdings wurden bei der Erhebung Baumärkte nicht berücksichtigt.

Die durchschnittlichen Energiekosten liegen pro Jahr und Quadratmeter Verkaufsfläche im Food-Handel aktuell bei 55,24 Euro und 28,95 Euro im Nonfood-Handel. Sie machen damit einen Anteil von 1,6 Prozent (Food) bzw. von 1,3 Prozent (Nonfood) am Nettoumsatz aus.

80 Prozent (Food) bzw. 66 Prozent (Nonfood) des Energieverbrauchs geht auf Strom zurück, der Rest auf Wärme. Ein Großteil des Verbrauchs ist auf die Kältetechnik und Beleuchtung (Food) bzw. Beleuchtung und Gebäudetechnik (Nonfood) zurückzuführen. Dementsprechend werden in diesen Bereichen auch die meisten Energieeffizienzmaßnahmen getroffen. 

|29. November 2017


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

DIY und Blumen liegen auf Platz 10

Die aktuelle Monatsstatistik des EHI Retail Institute listet die zehn umsatzstärksten Warengruppen im deutschen Onlinehandel im Jahr 2017 auf. Zur Meldung...

12 von 14 K-rauta-Märkten in Russland an Leroy Merlin verkauft

Kesko verkauft seine russischen Baumärkte an Leroy Merlin. Nachdem der finnische Konzern in der vergangenen Woche über Verkaufsverhandlungen Zur Meldung...

Peter Biel im Alter von 77 Jahren verstorben

Anfang vergangener Woche ist Peter Biel im Alter von 77 Jahren verstorben, wie eine ehemalige Mitarbeiterin dem Dähne Verlag mitteilte. Biel war Zur Meldung...

Fischer dreifach ausgezeichnet

Drei Auszeichnungen hat die Unternehmensgruppe Fischer, Waldachtal, innerhalb kürzester Zeit erhalten: Die jüngste Verbraucherumfrage von Focus Money Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

"Handels- vs. Herstellermarke.
So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe