News | Seit 2014 beteiligt

Zurück

Die Familie Knauf übernimmt Severin komplett

Christian Strebl führt Severin künftig als Geschäftsführer mit Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement.

Christian Strebl führt Severin künftig als Geschäftsführer mit Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement.

Die Familie Knauf hat den Elektrokleingerätehersteller Severin gekauft. Die Inhaberfamilie des Baustoff- und Bausystemeherstellers hat alle Gesellschaftsanteile der Familie Schulte an der Severin Elektrogeräte GmbH, Sundern, übernommen.

Rudolf Schulte hatte 2012 alle Unternehmensanteile im Zuge einer Restrukturierung übernommen und war mit Partnern mit dem Start-up der Severin Floorcare GmbH in das Segment der Elektro-Bodenpflegegeräte eingestiegen. 2014 beteiligte sich dann die Familie Knauf als Gesellschafter mit 49 Prozent an der Severin Elektrogeräte GmbH.

Schulte und seine Familie scheiden zum 30. April 2018 operativ aus dem Unternehmen aus. Das Unternehmen wird künftig von Christian Strebl sowie dem bisherigen kaufmännischen Geschäftsführer Ulrich Cramer geleitet. Christian Strebl hatte im Sommer 2017 die Verantwortung für den Gesamtvertrieb sowie das Marketing damit für das Markengeschäft übernommen und ist im Zuge der Neuausrichtung nun wie geplant zum Geschäftsführer mit Verantwortung für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement bestellt worden. Ulrich Cramer ist bereits seit 2015 für die kaufmännischen Bereiche Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal, IT, Supply Chain sowie Logistik und Einkauf verantwortlich.

Severin ist außer mit dem Stammwerk in Sundern seit 1995 mit einem zu 100 Prozent eigenen Produktionswerk in China aktiv. Das Unternehmen exportiert in mehr als 90 Länder, unter anderem mit eigenen Vertriebsgesellschaften in Schweden, den Niederlanden, Frankreich, Spanien, Italien, Polen und Hongkong.

| 6. April 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Hornbach jetzt mit sieben Märkten in der Schweiz

Hornbach hat heute, 26. April 2018, seinen siebten Markt in der Schweiz eröffnet. Der Standort in Affoltern am Albis deckt als Einzugsgebiet den Zur Meldung...

Poco wird Teil der XXX-Lutz Gruppe

Poco Möbel mit 123 Einrichtungshäusern, fast 8.000 Mitarbeitern in Deutschland und einem Gesamtumsatz von zuletzt 1,6 Mrd. Euro. wird Teil der Zur Meldung...

Wolfgang Wallesch neuer Commercial Director bei Marley

Wolfgang Wallesch (45) hat die Position als Commercial Director bei der Marley Deutschland GmbH, einem Unternehmen des weltweit agierenden Zur Meldung...

Clas Ohlson launcht Wifi Smart Plug und Home App

Clas Ohlson bietet künftig auch "smarte Helfer" für Zuhause. Mit dem Wifi Smart Plug und der dazugehörigen Clas Ohlson Home App lassen sich Zur Meldung...

Internationale Eisenwarenmesse 2018

Eisenwarenmesse


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Messerückblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Ein großes Highlight war auch wieder der DIY Boulevard.

Zu den Ausstellerporträts

 

"Handels- vs. Herstellermarke. So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe