News | Husqvarna-Geschäftsbericht

ZurĂĽck

Gardena acht Prozent Plus, die anderen Consumer Brands im Minus

Die Einführung des Gardena Smart Systems ist laut Husqvarna-Geschäftsbericht einer der Gründe für das Umsatzplus von Gardena.

Die Einführung des Gardena Smart Systems ist laut Husqvarna-Geschäftsbericht einer der Gründe für das Umsatzplus von Gardena.

Gardena hat im vergangenen Jahr einen Umsatz von 5,033 Mrd. SEK erzielt. Das sind - auch bereinigt um Währungseffekte - acht Prozent mehr als 2015. Damit hat die Sparte Gardena einen Anteil von 14 Prozent am Gesamtumsatz des Husqvarna-Konzerns in Höhe von 35,982 Mrd. SEK. Als Gründe für den Umsatzzuwachs nennt der Geschäftsbericht das Wachstum im Bereich Mähroboter, eine breitere Distribution, weitere Listungen im Einzelhandel sowie neue Produkte wie das Gardena Smart System.

Die Sparte Consumer Brands mit den Marken Poulan Pro, McCulloch, Flymo und Weed Eater hat dagegen einen Rückgang um elf Prozent (währungsbereinigt um zehn Prozent) auf 8,888 Mrd. SEK zu verzeichnen. Der Rückgang wird mit einem Festhalten an der Strategie "Wert vor Volumen" begründet.

|16. März 2017


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Dehner hat Galerie und Gastronomie am Blumenpark modernisiert

Am Dehner-Blumenpark, dem Flagship-Store des Gartencenterbetreibers an seiner Zentrale in Rain am Lech, wurden Galerie und Gastronomie umgebaut und Zur Meldung...

Spoga+Gafa meldet verbesserten Buchungsstand

Gut ein halbes Jahr vor der Spoga+Gafa meldet die Koelnmesse einen aus ihrer Sicht exzellenten Buchungsstand: 94 Prozent der geplanten Fläche sind Zur Meldung...

Die Verbraucher bleiben trotz allem in Kauflaune

Die Verbraucherstimmung in Deutschland sendet im März unterschiedliche Signale. Während Konjunkturerwartung und Anschaffungsneigung nach den Zur Meldung...

Umsatzwachstum der Baumärkte von fünf Prozent

Die Hornbach-Gruppe (Hornbach Holding AG & Co. KGaA Konzern) hat den Konzernumsatz nach den vorläufigen Zahlen für das Geschäftsjahr 2016/2017 Zur Meldung...

BAU 2017


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im MesserĂĽckblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen fĂĽr die Baumarkt- und Baustoffbranche.

Zu den Ausstellerporträts

Neue Studie

 

 

IPM 2017


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im MesserĂĽckblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen fĂĽr die grĂĽne Branche.

Zu den Ausstellerporträts

Geschäftsverbindungen und Verkäufe

Der DIY Buyers' Guide ist ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung in Bau- und Heimwerkermärkten sowie Fachmärkten mit Do-it-yourself- und Gartenabteilungen.

Sie können die aktuelle Ausgabe online als E-Magazin oder als Datenbank nutzen.

Oder bestellen Sie Ihre gedruckte Ausgabe im Dähne-Web-Shop