News | Trendprognose 2018

Zurück

Individualisierung und Industrie 4.0, DIFM statt DIY, Influencer Marketing

3D-Druck ist einer der kommenden Trends. Über den Verkauf der Geräte hinaus wie hier bei Clas Ohlson kann der Handel 3D-Drucker am POS auch als Marketinginstrument nutzen.

3D-Druck ist einer der kommenden Trends. Über den Verkauf der Geräte hinaus wie hier bei Clas Ohlson kann der Handel 3D-Drucker am POS auch als Marketinginstrument nutzen.

Individualisierung und Industrie 4.0, Do-it-for-me statt Do-it-yourself sowie Influencer Marketing - das sind die Trends mit dem höchsten "disruptiven Impact" in der Branche Freizeit/Garten/Heimwerken. Das jedenfalls meinen Dr. Johannes Berentzen und Dr. Philipp Grimm von der Unternehmensberatung Dr. Wieselhuber & Parnter und haben ihre Prognose im "Trendometer 2018" festgehalten.

Als Beispiel für das Thema Individualisierung und Industrie 4.0 nennen sie den 3D-Druck. Den Do-it-for-me-Trend sehen sie vor allem bei komplexen Themen wie Gartenplanung, Terrassenbau oder Smart Home. Dabei räumen sie ein, dass sich wegen der guten Auftragslage im Handwerk viele Verbraucher gerade in den Großstädten oft für das Do-it-yourself entscheiden (müssen). Und in Sachen Influencer beobachten sie, dass es heutzutage mindestens einen "prominenten" Influencer für jedes Konsumgut gibt, der das Vertrauen der Endkunden hat.

|29. November 2017


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Die Hagebau gewinnt den Kreativpreis 2018 des Mittelstandverbundes

Die Hagebau hat am vergangenen Donnerstag, den 17. Mai 2018, vom Mittelstandsverbund den Kreativpreis 2018 für das beste Emotionalisierungskonzept Zur Meldung...

Dehner modernisiert in Fürth und vermietet an Decathlon

Dehner modernisiert seinen 18 Jahre alten Standort in Fürth im Phönix-Center und wird einen Teil der bisherigen Fläche an den französischen Zur Meldung...

Würth24 ermöglicht Handwerkern den Einkauf rund um die Uhr

Würth hat mit dem Filialkonzept Würth24 in Vöhringen erstmals einen Shop gestartet, der Handwerkern den Einkauf rund um die Uhr ermöglicht. Umgesetzt Zur Meldung...

Clas Ohlson wächst 2017/2018 um drei Prozent

Die schwedische Handelskette Clas Ohlson hat ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2017/2018 (Ende: 30. April 2018) um 3 Prozent auf 8,211 Mrd. SEK (800,1 Zur Meldung...

Internationale Eisenwarenmesse 2018

Eisenwarenmesse


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Messerückblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Ein großes Highlight war auch wieder der DIY Boulevard.

Zu den Ausstellerporträts

 

"Handels- vs. Herstellermarke. So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe