News | Länderübergreifende Teams

Zurück

Jeld-Wen richtet seine internationale Organisation neu aus

Die Jeld-Wen-Gruppe versteht sich als der weltweit größte Anbieter von Türen und Fenstern.

Die Jeld-Wen-Gruppe versteht sich als der weltweit größte Anbieter von Türen und Fenstern.

Die Jeld-Wen-Gruppe mit den Türenmarken Jeld-Wen, Kilsgaard, Dana und Kellpax stellt die Organisation in den Märkten Deutschland, Österreich, Schweiz und Ungarn neu auf. Die Bereichsleitungen der Länder berichten in Zukunft direkt an die Bereichsleitungen auf Zentraleuropa-Ebene. Es werden länderübergreifende Expertenteams geschaffen.

Das zentraleuropäische Management-Team setzt sich zusammen aus Markus Hütt (CEO Zentraleuropa), Stefan Fehler (Director HR), Marc Herwick (Director Finance/IT), Michael Schmiedel (Director Supply Chain Management), Stefan Purrer (Director Research & Development/Innovation), Ingo Heger (Director Operations/Continuous Improvement/Health & Safety), Georg Himmelstoß (Director Sales & Brandmanagement), Bernd Kressmann (Director Business Development) und Anette Meier (Director Projektmanagement).

Nach Marken gegliedert ist die operative Verantwortung im Bereich Sales and Brandmanagement. Für die Marke Jeld-Wen liegt diese bei Christian Wienand, für Kilsgaard zeichnet Markus Sprick verantwortlich. Daniel Egger, bislang Verkaufsleiter Objekt, wird die Internationalisierung der Marke Dana vorantreiben, und Jürgen Grobauer übernimmt diese Verantwortung für die Marke Kellpax.

Parallel ergeben sich auch Veränderungen in den Geschäftsführungen der Landesorganisationen. Marc Herwick übernimmt die kaufmännische Geschäftsführung jeweils in Deutschland, Österreich, Ungarn und in der Schweiz. Bei der Jeld-Wen Deutschland GmbH & Co. KG wurde Christian Wienand in die Geschäftsführung berufen, bei der Jeld-Wen Türen GmbH in Österreich wird Daniel Egger als Mitglied der Geschäftsführung die Bereiche Vertrieb, Marketing und Produktmanagement verantworten.

Der bisherige Vorsitzende der Geschäftsführung in Österreich, Georg Himmelstoß, soll als Director Sales & Brandmanagement für Zentraleuropa die strategische Positionierung der Marken und Sortimente weiter stärken. Bernd Kressmann, bislang Vorsitzender der Geschäftsführung von Jeld-Wen in Deutschland, soll in seiner neuen Funktion als Director Business Development die Wachstumsstrategie in Zentraleuropa forcieren.

|14. Juli 2017


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Hornbach investiert erheblich in Multichannel

Die Hornbach-Gruppe treibt die digitale Transformation ihres Baumarkt-Einzelhandelsgeschäfts voran: Allein im Geschäftsjahr 2017/18 (1. März 2017 bis Zur Meldung...

Kingfisher veröffentlicht erstmals Zahlen zu Screwfix in Deutschland

Erstmals hat Kingfisher Zahlen für Screwfix in Deutschland veröffentlicht. Im ersten Quartal des Geschäfsjahrs (Februar bis April) haben die 19 Zur Meldung...

Kingfisher verliert auf gleicher Fläche vier Prozent Umsatz

Rückgänge in fast allen Vertriebslinien und Ländern haben das erste Quartal (Ende: 30. April 2018) beim britischen Kingfisher-Konzern geprägt, der Zur Meldung...

Neues Flaggschiff von Coop Bau + Hobby sticht in See

Coop Bau + Hobby hat seinen modernisierten und erweiterten Markt in Rickenbach eröffnet. Es ist das neue Flaggschiff für den Schweizer Marktführer. Zur Meldung...

Internationale Eisenwarenmesse 2018

Eisenwarenmesse


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Messerückblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Ein großes Highlight war auch wieder der DIY Boulevard.

Zu den Ausstellerporträts

 

"Handels- vs. Herstellermarke. So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe