News | Trauer um einen Kollegen

Zurück

Karl Wildermuth kommt bei Autounfall ums Leben

Karl Wildermuth, B+H-Chefredakteur, stirbt nach Autounfall.

Am Dienstag nach Ostern ist Karl Albert Wildermuth, langjähriger Chefredakteur der B+H aus dem DRW-Verlag Weinbrenner, auf dem Weg in die Redaktion bei einem Autounfall tödlich verunglückt. Laut Polizeiangaben kam ein 25-Jähriger aus Augsburg kommend ohne Fremdeinwirkung ins Schleudern und prallte auf der Gegenfahrbahn in das Fahrzeug des Regensburgers. Karl Albert Wildermuth wurde durch den Zusammenstoß in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verstarb noch an der Unglücksstelle. Karl Albert Wildermuth feierte noch am Ostermontag seinen 67. Geburtstag im Kreise seiner Familie. Er hinterlässt eine Ehefrau, eine Tochter und ein Enkelkind.

|20. April 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Hornbach eröffnet seinen 13. niederländischen Markt in Den Haag

Zwei Monate nach der Eröffnung in der Hauptstadt Amsterdam hat Hornbach heute nun auch einen Markt am niederländischen Parlaments- und Regierungssitz Zur Meldung...

Neuer Bauspezi im Westerwald

Das NBB-Mitgliedsunternehmen GMK Baustoffe der Familie Dengler hat gestern in Bad Marienberg im Westerwald einen neuen Bauspezi-Markt in Betrieb Zur Meldung...

Husqvarna feiert den millionsten Mähroboter

Die Husqvarna Group feiert den ein millionsten Mähroboter. Das schwedische Unternehmen hatte 1995 den Solar Mower, den weltweit ersten Mähroboter, Zur Meldung...

Hortiflorexpo IPM Shanghai mit so vielen Ausstellern wie nie

Einen Ausstellerrekord meldet die Messe Essen für die kommende Hortiflorexpo IPM Shanghai. Zu der Fachmesse für Pflanzen, Gartenbautechnik, Floristik Zur Meldung...

Teilnehmen und gewinnen

Gewinnspiel proFagus

proFagus und diy verlosen ein Prophete-E-Bike und 10 x 2 1kg-Pakete Tischgrillkohle "Der Sommer Hit".

Jetzt teilnehmen

 

 

Neue Studie

 

 

IPM 2017


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Messerückblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen für die grüne Branche.

Zu den Ausstellerporträts

Geschäftsverbindungen und Verkäufe

Der DIY Buyers' Guide ist ein unentbehrlicher Helfer für die Sortimentsgestaltung in Bau- und Heimwerkermärkten sowie Fachmärkten mit Do-it-yourself- und Gartenabteilungen.

Sie können die aktuelle Ausgabe online als E-Magazin oder als Datenbank nutzen.

Oder bestellen Sie Ihre gedruckte Ausgabe im Dähne-Web-Shop