News | Hagebau-Gesellschafter

Zurück

Mayer Ingolstadt beteiligt sich an Streich Landshut

Mayer Ingolstadt beteiligt sich an der Streich Gruppe. Im Bild der Standort von Bauzentrum Mayer in Ingolstadt.

Mayer Ingolstadt beteiligt sich an der Streich Gruppe. Im Bild der Standort von Bauzentrum Mayer in Ingolstadt.

Die Bauzentrum Mayer GmbH & Co. KG (Ingolstadt) hat sich an Streich Landshut und damit auch an der Streich Handels GmbH (Stein an der Traun) beteiligt. Die Beteiligung regle , so Johannes Schuller, geschäftsführender Gesellschafter von Bauzentrum Mayer, im Hause Streich die Unternehmensnachfolge und sei gleichzeitig strategisch wichtig für die weitere Marktentwicklung mit dann insgesamt 14 Standorten in Ober- und Niederbayern.

Die rechtlich selbstständigen Baustoffhandlungen der Streich-Gruppe in Stein an der Traun und Berchtesgaden bleiben von der Beteiligung der Bauzentrum Mayer GmbH & Co. KG unberührt. Für München wurde zwischen dem Standort der Streich-Gruppe und der ebenfalls zur Unternehmensgruppe Bauzentrum Mayer GmbH & Co. KG gehörende Baustoff Union GmbH & Co. KG eine Kooperation vereinbart. Am Standort Landshut wird die Artinger & Ohneis GmbH, eine weitere Tochtergesellschaft von Bauzentrum Mayer, ihren Betrieb einstellen und sich von deren rund 30 Kilometer entfernten Stammsitz Neufahrn auf die Marktbearbeitung in Niederbayern konzentrieren. Der Baustoffhandel Hans Streich GmbH Landshut übernimmt seinerseits den bisherigen Standort von Artinger & Ohneis.

Geschäftsführung und operative Leitung aller Streich-Standorte bleibt in den Händen der Führungskräfte der Streich-Gruppe. Beide Handelsunternehmen sind Mitglied der Hagebau, Soltau, deren Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Schuller auch ist.

Bauzentrum Mayer GmbH & Co. KG: 1951 gegründet; Standorte: 10 Baustoffhandlungen und 19 Hagebaumärkte (vielfach mit Partnern); 630 Mitarbeiter (konsolidiert); Schwerpunkte: Baustoffhandlungen, Hagebaumärkte und Transportbeton/Kies.

Hans Streich GmbH: 1949 gegründet; 4 Standorte; 65 Mitarbeiter; Schwerpunkte im Baustoffhandel: Hoch- und Tiefbau.



Mehr zum Unternehmen

| 3. Januar 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Bauvista-Gesellschafter übernimmt zwei Standorte

Zum 1. November 2017 hat der Bauvista-Gesellschafter Matthias Kircher Baustoff GmbH & Co.KG die Geschäfte zweier ehemaliger Schug-Standorte, den Zur Meldung...

Energizer übernimmt Varta

Energizer übernimmt von Spectrum Brands die beiden Marken Varta und Rayovac. Die Amerikaner zahlen zwei Milliarden Dollar für das Batterien-Geschäft Zur Meldung...

Migros-Gruppe wächst leicht mit ihren Fachmärkten

Die Migros-Gruppe, Marktführer im Einzelhandel der Schweiz, hat mit ihrer Fachmarktsparte im vergangenen Jahr 1,617 Mrd. CHF umgesetzt. Das ist ein Zur Meldung...

Wechsel an der Vertriebsspitze bei Roto

Bei Roto gibt es einen Wechsel an der Spitze der Vertriebsgesellschaft. Michael Marien übernimmt ab sofort die Gesamtverantwortung für den Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe