News | Holzwerkstoffe

Zurück

Pfleiderer mit ehrgeizigen Zielen

Der Vorstand der Pfleiderer Group S.A. hat heute, 20.9.2017, die Strategie des internationalen Holzwerkstoffherstellers bis zum Jahr 2021 bekannt gegeben. Sie zielt auf die kontinuierliche Steigerung des Unternehmenswertes im Sinne des Shareholder Value. Die wesentlichen wirtschaftlichen Eckpunkte der Strategie sind danach: Anstieg des Konzernumsatzes von rund 930 Mio. € (2016) auf rund 1,2 Mrd. € bis 2021; Steigerung der Eigenkapitalquote auf mehr als 30 Prozent; Ausschüttung von bis zu 70 Prozent des Konzernüberschusses an die Aktionäre.

Tom K. Schäbinger, Vorstandsvorsitzender (CEO) der Pfleiderer Group: "Das geplante Umsatzwachstum von Pfleiderer soll einhergehen mit der Verbesserung der Profitabilität. Dazu werden wir mehr Kapazitäten für höhermargige Mehrwertprodukte schaffen, unsere Märkte und Kundengruppen gezielter bearbeiten und in neue Technologien und Produkte investieren. Auf der anderen Seite arbeiten wir weiterhin mit Nachdruck daran, die Effizienz und Produktivität der Pfleiderer Group zu steigern."

Bekannt gegeben wurden auch weitere Einzelheiten des Aktienrückkaufprogramms, das am 21. Juni 2017 von der ordentlichen Hauptversammlung genehmigt worden war. Die über 3,235 Mio. Aktien sollen durch ein freiwilliges Kaufangebot an alle Aktionäre zurückerworben werden. Der Aufsichtsrat der Gesellschaft hat ebenfalls heute den Details des Programms zugestimmt.






  

|20. September 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Peta plant Demo vor der Obi-Zentrale

Das mediale Interesse war groß, als die Tierschutzorganisation Peta deutschen Baumärkten im Sommer 2015 vorwarf, Kleintiere unter unwürdigen Zur Meldung...

Startschuss für die Initiative „Bienen füttern!“ des Ministeriums

Die Initiative "Bienen füttern!" des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL), die unter anderem vom BHB, dem Verband Deutscher Zur Meldung...

Graf überspringt Umsatzmarke von 100 Millionen Euro

Die Graf-Gruppe, Teningen, hat im Geschäftsjahr 2017 erstmals die Marke von 100 Mio. Euro Nettoumsatz übersprungen. Durch die starke Zur Meldung...

Blumengroßhandel mit dem Muttertag zufrieden

Der Blumengroßhandel ist mit dem diesjährigen Muttertagsgeschäft zufrieden bis sehr zufrieden. Das gaben die Händler in der Ad-hoc-Muttertagsumfrage Zur Meldung...

Internationale Eisenwarenmesse 2018

Eisenwarenmesse


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Messerückblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Ein großes Highlight war auch wieder der DIY Boulevard.

Zu den Ausstellerporträts

 

"Handels- vs. Herstellermarke. So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe