News | Stiftung Warentest

Zurück

Polarweiss Testsieger mit bestem Preis-Leistungsverhältnis

Im aktuellen Wandfarbentest ging Schöner Wohnen Polarweiss als das Produkt mit dem bestem Preis-Leistungsverhältnis hervor.

Im aktuellen Wandfarbentest ging Schöner Wohnen Polarweiss als das Produkt mit dem bestem Preis-Leistungsverhältnis hervor.

Im aktuellen Wandfarbentest der unabhängigen Stiftung Warentest (Ausgabe 9/2017) ging Schöner Wohnen Polarweiss als das Produkt mit dem bestem Preis-Leistungsverhältnis hervor. Getestet wurden 33 flüssige weiße Wandfarben für innen (davon 13 rezepturgleiche Produkte). Schöner Wohnen Polarweiss erhielt gemeinsam mit zwei anderen Produkten die Bestnote 1,6. Die Umstellung auf eine konservierungsmittelfreie Rezeptur zum Anfang des Jahres honorierte das Testinstitut mit einem Doppelplus bei den Umwelt- und Gesundheitseigenschaften.

Schöner Wohnen Spektralweiss, das unter den als konservierungsmittelhaltig deklarierten Wandfarben antrat, inzwischen aber nach Unternehmensangaben bereits auf eine konservierungsmittelfreie Qualität umgestellt wurde, schnitt im Rahmen dieses Tests mit dem Ergebnis 2,0 ab.




| 8. September 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Jung von Matt arbeitet wohl nicht mehr für Obi

Nach Berichten des Internetportals New Business sowie der Fachzeitschrift W&V sucht Obi eine neue Werbe-Agentur. Demnach soll kein Lead-Mandat Zur Meldung...

Kingfisher verliert im ersten Halbjahr 1,3 Prozent an Umsatz

Der britische Kingfisher-Konzern hat das erste Halbjahr (Ende: 31. Juli 2017) seines Geschäftsjahrs 2017/2018 mit einem Umsatzrückgang abgeschlossen. Zur Meldung...

Jubiläum bei Liqui Moly und Méguin

Ein Firmenverbund, zwei Standorte, zwei Jubiläen: Vor 60 Jahren wurde der Schmierstoffspezialist Liqui Moly in Ulm gegründet. Beinahe dreimal so alt Zur Meldung...

Einwohner pro Baumarkt in größten deutschen Städten

Vor allem in den weniger dicht bevölkerten Bundesländern wie Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein oder Thüringen haben es Baumärkte schwer, Zur Meldung...

40 Jahre diy - Die Jubiläums-Ausgabe

40 Jahre diy

Einblick, Durchblick, Ausblick

Das Sonderheft zum Jubiläum beschreibt und analysiert die aktuelle Marktsituation und wagt einen mutigen Blick in die Zukunft der Baumarkt-Branche.

Informativ, unterhaltsam und Pflichtlektüre für alle Kollegen, die auch in den kommenden Jahren ganz vorne mitspielen wollen!

Das E-Magazin lesen

 

Die Ausgabe bestellen 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Neue Studie

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe