News | Guter Anmeldestand zum Januar

Zurück

Spoga+Gafa 2018 legt einen Fokus kommunikativ auf Erden und Dünger

See you: Zahlreiche Aussteller haben sich für die Spoga+Gafa 2018 bereits wieder angemeldet.

See you: Zahlreiche Aussteller haben sich für die Spoga+Gafa 2018 bereits wieder angemeldet.

Außer auf Outdoormöbel soll der kommunikative Schwerpunkt der Spoga+Gafa 2018 auf dem Thema Erden, Substrate und Dünger liegen. Eine Besucherbefragung habe ergeben, dass dieser Bereich besonders im Interesse der internationalen Fachbesucher steht, teilt der Veranstalter Koelnmesse mit.

Er verweist auch darauf, dass sich im Jahresvergleich bislang (Stand Januar) fünf Prozent mehr Aussteller angemeldet haben, und wertet die frühzeitigen Zusagen großer Namen der Branche als eine Bestätigung des eingeschlagenen Wegs: Themen- und Mehrwertinseln wie der IVG Power Place Akku, die Smart Gardening World, die POS Green Solution Islands oder die Outdoor Kitchen World seien sowohl besucher- als auch ausstellerseitig äußerst positiv aufgenommen worden und sollen auf der Spoga+Gafa 2018 vom 2. bis 4. September erneut umgesetzt werden.

Diese Marken stehen bereits auf der Ausstellerliste: Berger, Birchmeier, BM-Massivholz, Felco, Fitt, Freund-Victoria, Gardena, Hozelock, Mesto, Napoleon, Patzer, Rösle, Selecta, Stiga, Weber-Stephen und Zebra. Darüber hinaus verzeichnen die Veranstalter in allen vier Angebotsbereiche garden living, garden creation & care, garden bbq und garden unique Messe-Rückkehrer, darunter Boomex, Gloria, Otto Graf, Juwel, Profagus und Videx. Auf der Liste der Möbelaussteller finden sich unter anderem Barlow Tyrie, Cane-Line, Eurofar, 4 Seasons, Garden Impressions Glatz, Hartman, Higold, Hillerstorp, Kettler, Müsing, Nardi, Alexander Rose, Sieger und Stern wieder.

|12. Januar 2018


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Wesfarmers verkauft Homebase an Hilco Capital

Der australische Wesfarmers-Konzern verkauft die britische Homebase-Kette an die Investmentgesellschaft Hilco Capital. Damit ziehen sich die Zur Meldung...

Frankreichs Baumärkte wachsen schwächer als der Gesamtmarkt

Der französische DIY-Markt ist im vergangenen Jahr um 1,9 Prozent auf ein Gesamtvolumen von 26,0 Mrd. Euro gewachsen. Dabei haben sich die Baumärkte Zur Meldung...

Lowe’s steigert Umsatz im ersten Quartal um drei Prozent

Lowe's meldet ein Umsatzplus von 3,0 Prozent im ersten Quartal (Ende: 4. Mai 2018) des Geschäftsjahrs 2018/2019. Die zweitgrößte Baumarktkette der Zur Meldung...

Praktiker Polen ist vom Markt verschwunden

Praktiker Polen gibt es nicht mehr. Die zuletzt noch fünf Standorte wurden mit ihren Warenbeständen liquidiert, wie die polnische Zeitung Puls Zur Meldung...

Internationale Eisenwarenmesse 2018

Eisenwarenmesse


Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Messerückblick mit ihren Produkten und Dienstleistungen. Ein großes Highlight war auch wieder der DIY Boulevard.

Zu den Ausstellerporträts

 

"Handels- vs. Herstellermarke. So denkt der Kunde!"

In Kürze erscheint zu diesem Thema die neue Baumarkt Studie 2018.

Für Vorbesteller vergünstigt.
Jetzt € 990,- sparen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe