News | Logistik-Kooperation

Zurück

Synlog hat zwei neue Partner für schwere und sensible Güter

Neuer Synlog-Partner Compass Logistics International (v. l.): Thomas Kalthoff, CLI, Markus Schering, Synlog, und Norbert Lindemann, Herstellerverband Haus und Garten).

Neuer Synlog-Partner Compass Logistics International (v. l.): Thomas Kalthoff, CLI, Markus Schering, Synlog, und Norbert Lindemann, Herstellerverband Haus und Garten).

Die Lieferanten-Kooperation Synlog hat zwei neue Partnerunternehmen. Compass Logistics International wird ab sofort als Logistikpartner von Synlog für alles, was schwer und sperrig ist und somit nicht immer auf eine Palette passt oder per Paket versendet werden kann, fungieren. Für palettierte Güter, die bei der Belieferung an Empfangsstellen der Branche Bau und Garten eine seitliche Be- und Entladung verlangen und schadensensibel sind, setzt Synlog auf das europaweiten Netzwerk von Palletways Deutschland, dem ebenfalls neuen Logistikpartner.

Weiterhin führt Synlog auch zukünftig die Partnerschaft mit Dachser fort. Das Unternehmen bietet neben seinem europaweiten Stückgutnetzwerk mit durchgängigem IT-System auch eine strategische Ausrichtung auf Mehrwertdienstleistungen wie zum Beispiel Fullfilment und Merchandising. Auch die langjährige Kooperation mit General Logistics Systems Germany für den Paketversand wird fortgesetzt.

Die gemeinsame Logistik-Initiative des Herstellerverbandes Haus und Garten und des Industrieverbandes Garten (IVG), die seit 19 Jahren am Markt agiert, liefert den rund 260 Mitgliedsunternehmen der beiden Verbände speziell auf Bau- und Gartenmärkte zugeschnittene Distributionslösungen. Intention von Synlog ist es, Lieferströme der DIY- und Gartenlieferanten zu bündeln, Verkehre zu reduzieren und Staus an den rund 4.000 Rampen der Einzelhandelspartner zu vermeiden. "Wir wollen keine Generalisten, sondern Spezialisten", beschreibt Markus Schering, Leiter der Logistikkooperation, das Partnerkonzept. 

|16. Februar 2017


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Deutsche geben weniger fürs Grün aus als manche Nachbarn

Die Pro-Kopf-Ausgaben der Deutschen für Gartenbauprodukte sowie Gartenzubehör bleiben teilweise weit hinter den Werten der europäischen Nachbarn Zur Meldung...

Digitalisierung stationärer Stores schreitet voran

Touchscreen-Monitore und Videowalls, VR-Brillen und interaktive Spiegel: Digitale Technologien zur Verkaufsunterstützung finden sich in immer mehr Zur Meldung...

Die Kaufkraft der Deutschen steigt um 2,8 Prozent

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2018 laut der heute veröffentlichten GfK-Kaufkraftstudie auf 22.992 Euro pro Kopf ansteigen. Das entspricht Zur Meldung...

Investitionsbereite Bauherren

57 Prozent der Bundesbürger, die in den kommenden zwei Jahren ein Haus bauen wollen, legen bei ihren Planungen großen oder sogar sehr großen Wert auf Zur Meldung...

Täglich tolle Preise gewinnen mit diy und diyonline.de

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Neue Studie

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe