News | Hagebau

Zurück

Franchisenehmer von Werkers Welt bewerten System mit Bestnote

Sie nahmen die Auszeichnung F&C Award in Gold im Werkers Welt System entgegen: Kai Kächelein (Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Hagebau Einzelhandel), Reiner Sammer (Bereichsleiter Vertrieb Werkers Welt), Torsten Kreft (Geschäftsführer Category Management Hagebau Einzelhandel), daneben Dr. Martin Ahlert (F&C).

Sie nahmen die Auszeichnung F&C Award in Gold im Werkers Welt System entgegen: Kai Kächelein (Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Hagebau Einzelhandel), Reiner Sammer (Bereichsleiter Vertrieb Werkers Welt), Torsten Kreft (Geschäftsführer Category Management Hagebau Einzelhandel), daneben Dr. Martin Ahlert (F&C).

Im Rahmen der Vorabendveranstaltung zur Werkers Welt-Jahrestagung in Würzburg präsentierte Dr. Martin Ahlert, Internationales Centrum für Franchising und Cooperation (F&C), am 22. März das Ergebnis der Zufriedenheitsbefragung unter Werkers Welt-Systemnehmern. Der Hagebau-Einzelhandel erhielt dabei als Franchisegeber mit dem F&C Award in Gold die bestmögliche Bewertung.

"Wir freuen uns außerordentlich über diese Bewertung", so Kai Kächelein, Geschäftsführer Marketing & Vertrieb Hagebau Einzelhandel. Und Reiner Sammer, Bereichsleiter Vertrieb Werkers Welt, ergänzt: "In den vergangenen drei Jahren haben wir das Kleinflächenkonzept Werkers Welt mit einer klaren Vision entwickelt, ausgerollt und fokussiert vorangetrieben. Die Bewertung durch unsere Gesellschafter als Systemnehmer mit der Bestnote spiegelt den gemeinsam erzielten Erfolg wider", so Sammer.

Bekanntheitssteigerung als größter Wunsch

Der größte Wunsch der Befragten: die Steigerung der Bekanntheit von Werkers Welt als Marke. "Wir sind hier durch den permanenten Standort-Zuwachs auf einem sehr guten Weg, die Marke Werkers Welt flächendeckend als das führende Kleinflächenkonzept mit Nahversorgerqualität zu positionieren", so Kächelein zum zukünftigen Markenaufbau für das System Werkers Welt.

Das F&C ist ein wissenschaftliches und unabhängiges Forschungsinstitut und Kompetenzzentrum, das 1999 von Professoren der Universität Münster mit Unterstützung der Franchise-Praxis und der gewerblichen Verbundgruppen gegründet wurde. Das F&C kooperiert mit der wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Münster sowie mit Instituten, Verbänden und Unternehmen der Branche. Es will im Kooperationsbereich in Deutschland für Begriffsklarheit, Leistungstransparenz und Qualitätssicherung in F&C-Netzwerken sorgen.




|23. März 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Deutsche geben weniger fürs Grün aus als manche Nachbarn

Die Pro-Kopf-Ausgaben der Deutschen für Gartenbauprodukte sowie Gartenzubehör bleiben teilweise weit hinter den Werten der europäischen Nachbarn Zur Meldung...

Digitalisierung stationärer Stores schreitet voran

Touchscreen-Monitore und Videowalls, VR-Brillen und interaktive Spiegel: Digitale Technologien zur Verkaufsunterstützung finden sich in immer mehr Zur Meldung...

Die Kaufkraft der Deutschen steigt um 2,8 Prozent

Die Kaufkraft der Deutschen wird im Jahr 2018 laut der heute veröffentlichten GfK-Kaufkraftstudie auf 22.992 Euro pro Kopf ansteigen. Das entspricht Zur Meldung...

Investitionsbereite Bauherren

57 Prozent der Bundesbürger, die in den kommenden zwei Jahren ein Haus bauen wollen, legen bei ihren Planungen großen oder sogar sehr großen Wert auf Zur Meldung...

Täglich tolle Preise gewinnen mit diy und diyonline.de

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Neue Studie

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe