News | Unternehmensentwicklung

Zurück

Westag & Getalit AG mit Umsatzanstieg

Die Westag & Getalit AG hat im Geschäftsjahr 2016 eine Erhöhung des Konzernumsatzes um 2,8 Prozent auf 233,0 Mio. € erzielt.

Die Westag & Getalit AG hat im Geschäftsjahr 2016 eine Erhöhung des Konzernumsatzes um 2,8 Prozent auf 233,0 Mio. € erzielt.

Die Westag & Getalit AG hat im Geschäftsjahr 2016 eine Erhöhung des Konzernumsatzes um 2,8 Prozent auf 233,0 Mio. € erzielt (Vorjahr 226,7 Mio. €). Während sich die Umsatzerlöse im Inland um 1,8 Prozent auf 182,8 Mio. € (Vorjahr 179,6 Mio. €) erhöhten, konnten die Exporterlöse überproportional um 6,6 Prozent auf 50,2 Mio. € (Vorjahr 47,1 Mio. €) gesteigert werden, meldet das Unternehmen. Die Exportquote stieg von 20,8 Prozent auf 21,5 Prozent.

Die Umsatzerlöse der Sparte Oberflächen/Elemente blieben mit einer Veränderung von 98,2 Mio. € auf 98,4 Mio. € nahezu auf Vorjahresniveau. Während die Umsatzentwicklung im Inland nicht zufriedenstellend gewesen sei, so das Unternehmen weiter, konnten die Exporterlöse der Sparte um 5,6 Prozent auf 28,1 Mio. € gesteigert werden (Vorjahr 26,6 Mio. €). Die Exportquote verbesserte sich damit einhergehend von 27,1 auf 28,6 Prozent.

Die Sparte Türen/Zargen hat im abgelaufenen Geschäftsjahr ihre Umsatzerlöse spürbar verbessert und dabei von den guten Rahmenbedingungen im Hochbau profitiert. Der Umsatz erhöhte sich 2016 um 5,0 Prozent auf 127,0 Mio. € (Vorjahr 120,9 Mio. €). Dabei entwickelten sich die Geschäfte der Sparte sowohl im Inland als auch in den ausländischen Märkten positiv. Der Exportumsatz erhöhte sich in 2016 um 7,8 Prozent auf 22,1 Mio. € (Vorjahr 20,5 Mio. €). Die Exportquote stieg damit auf 17,4 Prozent (Vorjahr 17,0 %).




|30. März 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Gastronomie bringt 360 Millionen Euro Umsatz im Jahr

Das EHI Retail Institute schätzt, dass sich der Gastronomieumsatz von Baumärkten und Gartencentern in Deutschland auf rund 360 Mio. Euro brutto im Zur Meldung...

Die Eurobaustoff will Fachhändlern die Sondierungsphase erleichtern

Mittelständische Unternehmer empfinden die Anforderungen der Digitalisierung parallel zu ihren operativen Aufgaben zunehmend als blankes Zur Meldung...

Lorenz von Ehren plant bundesweit neue Standorte

Die Hamburger Baumschule Lorenz von Ehren errichtet weitere Schaugärten, um eine bundesweite Präsenz zu erreichen. Derzeit ist der Schaugarten in Zur Meldung...

Clas Ohlson testet neue Formate und Konzepte

Clas Ohlson will neue Ladenformate und -konzepte in den nordischen Ländern testen. Mit Ausnahme von elf bereits projektierten Standorten setzt das Zur Meldung...

Täglich tolle Preise gewinnen mit diy und diyonline.de

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

Wahl der Top-Neuheiten 2017/18

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Neue Studie

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe