pip Personalien | Baustoffe

Zurück

Xella und Ursa besetzen Positionen neu

Die Xella International GmbH Veränderungen in der Leitung der Geschäftseinheit Ursa sowie im Executive Committee der Xella Gruppe beschlossen.

Die Xella International GmbH Veränderungen in der Leitung der Geschäftseinheit Ursa sowie im Executive Committee der Xella Gruppe beschlossen.

Die Xella International GmbH hat über Veränderungen in der Leitung der Geschäftseinheit Ursa, deren Zukauf Ende Oktober formal abschlossen wurde, sowie im Executive Committee der Xella-Gruppe entschieden. CEO von Ursa wird der Xella-Manager Jochen Friedrichs, der in diesem Zuge auch in das Executive Committee der Xella-Gruppe berufen wird. Ebenfalls Mitglied im Executive Committee der Xella-Gruppe wird Dr. Michael Leicht, Head of HR und ab sofort zusätzlich Chief Digital Officer (CDO) des Unternehmens.

"In der neuen Geschäftsleitung setzen wir ganz bewusst auf erfahrene Führungskräfte sowohl von Xella als auch von Ursa, die den Wachstumskurs von Ursa unter dem Dach der Xella-Gruppe weiter vorantreiben werden", sagt Dr. Jochen Fabritius, CEO der Xella-Gruppe. CTO von Ursa wird Björn Baum, der zusätzlich auch weiterhin Leiter Energiemanagement der Xella-Gruppe sein wird. CFO bleibt Joaquín Lozano Agramunt. Zusätzlich gehören Ana Lluch Martinez (Chief Legal and HR) und Gonzalo de las Alas-Pumariño (Head of Technology and Projects) dem Executive Committee von Ursa an.

| 9. November 2017

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Die Internationale Eisenwarenmesse öffnet sich der Zukunft

Für die Internationale Eisenwarenmesse in Köln sind bereits 95 Prozent der Fläche ausgebucht. Das berichtete Koelnmesse-Geschäftsführerin Katharina Zur Meldung...

Edras neuer Mann in Brüssel heißt Robert Wright

Neuer Director of European Affairs des europäischen DIY-Handelsverbands Edra ist Robert Wright. Mit mehr als 25 Jahre Erfahrung im politischen Umfeld Zur Meldung...

Beratung bleibt die Königsdisziplin im stationären Handel

Freundliche und kompetente Beratung ist nach wie vor die Königsdisziplin stationärer Geschäfte, um in Zeiten eines wachsenden Online-Handels für Zur Meldung...

Toom Baumarkt und Dehner sind „Händler des Jahres 2017/2018“

Toom Baumarkt und Dehner dürfen sich über den Titel "Händler des Jahres 2017/2018" freuen. In einer Online-Umfrage, durchgeführt durch Zur Meldung...

Produkte und Konzepte für Profi-Kunden

Konzepte für Profi-Kunden

Die Zahl der sogenannten "werkstattlosen Handwerker" oder auch "mobile Generalisten" wächst seit Jahren kontinuierlich.

Längst arbeiten auch Baumärkte daran, diese Kundengruppe an sich zu binden. Dabei werden Sie von der Industrie unterstützt. 

Zu den Produktvorstellungen

 

 

Neue Studie

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

 

 

Geschäftsverbindungen und Verkäufe