Hoftorantriebe mit Komfort-Funktionen

30.08.2005

Im Bereich der Torautomatisierung erweitert die Somfy GmbH ihr Sortiment um drei Modelle. Mit der Produktreihe „Passeo“ bietet das Unternehmen Lösungen für Dreh- und Schiebetore, die den Nutzern ein Plus an Komfort ermöglichen sollen.  Die neuen Hoftorantriebe „520+“ und „550+“ für zwei-flügelige Drehtore sowie „400+“ für Schiebetore sind mit weiteren Anwendungen funkkompatibel. Per Knopfdruck und Handsender können so – etwa vom Auto aus – neben Passeo auch andere Geräte rund um das Haus gesteuert werden, sei es der Garagentorantrieb „Keasy“, die Alarmanlage „Protexiom“ oder das funkgesteuerte Hoflicht. Selbst schon vorhandene Hof- und Garagentorantriebe anderer Hersteller, betont Somfy, lassen sich in das Funksystem einbinden. Alle drei Hoftorantriebe verfügen über weitere Komfort-Funktionen.
www.somfy.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch