Neue Ortungsgeräte

19.04.2012

Zircon präsentiert mit dem neuen Ex-Act Scan Enginge eine ganz neue Produktfamilie an Ortungsgeräte für Holz, Metall und PVC. Das Produkt verwendet aktive, induktive und kapazitive Techniken, um während des Kalibrierungsprozesses Messfehler in der Ortung zu minimieren, die aufgrund verschiedener Materialien und Bauumgebungen entstehen können. Dieses neue Messverfahren steigere die Präzision und die Messtiefen, so Zircon. Je nach Produkt könnten das bis zu 23 cm sein. www.zircon.com
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy - Das Fachmagazin für die Do-it-yourself-Branche
Lesen Sie auch