Gardinia

DIY-Wanddekoration

Gardinia, Wanddekoration art@wall Rio
23.08.2017

Mit nur wenigen Handgriffen ist sie angebracht, die neue Wanddekoration "art@wall Rio" von Gardinia. Befestigt werden die geschwungenen Kacheln aus Kunststoff auf Tapeten oder glatten Wänden mit den beiliegenden Klebestrips. Der Kreativität des Kunden sind keine Grenzen gesetzt, so der Anbieter. Er kann mit den drei Millimeter starken Kacheln ganz unterschiedliche Muster realisieren. "art@wall Rio" wird in Paketen à sechs Stück in den Farben Glossy-Weiß, -Schwarz und -Rot sowie in Metallic-Champagner, -Silber und -Anthrazit angeboten. www.gardinia.de
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch