News | Kölle Alaaf!

Zurück

Asia-Pacific Sourcing und IAW wegen Karneval einen Tag früher

Der Karneval versetzt Köln in den Ausnahmezustand - den man den Messebesuchern lieber ersparen will.

Der Karneval versetzt Köln in den Ausnahmezustand - den man den Messebesuchern lieber ersparen will.

Die Asia-Pacific Sourcing 2019 wird um einen Tag vorverlegt, um eine Überschneidung mit dem Kölner Karneval zu vermeiden. Die Messe findet nun vom 25. bis 27. Februar 2019 statt, also von Montag bis Mittwoch, so dass die Veranstaltung den Donnerstag mit der Weiberfastnacht und dem Straßenkarneval nicht tangiert.

Seit 2015 findet parallel zur Asia-Pacific Sourcing, die als Europas Sourcing Plattform Nummer 1 gilt, die Internationale Aktionswaren- und Importmesse (IAW) statt, die als europaweit führende Ordermesse für Aktionswaren, saisonale Impulsartikel, Trendartikel und das Volumengeschäft gesehen wird. Auch diese Veranstaltung wird kurzfristig vorverlegt.

"Das neue Veranstaltungsdatum entlastet unsere Aussteller und Besucher - sowohl während des Aufenthaltes in Köln als auch bei der Abreise", erläutert Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse GmbH, die Entscheidung. Auf der Asia-Pacific Sourcing präsentieren Hersteller und Vertriebsunternehmen aus Fernost ihre Werkzeuge sowie Produkte, Neuheiten und Trends aus dem Haus-, Garten- und Freizeitsektor. Mit ihrem umfassenden Produktportfolio von Aktionswaren, saisonalen Impuls- und Trendartikeln ergänzt die IAW-Messe das Angebot der Asia-Pacific Sourcing.

An der siebten Ausgabe der Asia-Pacific Sourcing 2017 haben 644 Aussteller aus 14 Ländern teilgenommen. Zur Veranstaltung kamen 7.300 Fachbesucher aus 65 Ländern - ein Besucherplus von zehn Prozent.

| 9. Oktober 2018


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Nur in Deutschland sind bei Farben Eigenmarken beliebter als A-Marken

Die deutschen Konsumenten ziehen beim Kauf von Farben die Eigenmarken des Handels den A-Marken vor. Im europäischen Vergleich ist das nur in Zur Meldung...

Material für Elektroinstallation sorgt weiter für Wachstum

Der neue "Branchenfokus Elektroinstallationsmaterial" des IFH Köln zeigt: 14,1 Mrd. Euro wurden 2017 in Deutschland mit Kabeln, Zur Meldung...

Am liebsten kostenlos und für jeden Betrag

Immer häufiger können Kunden im deutschen Handel ihr Smartphone zücken, wenn es ans Bezahlen geht. Dabei hat ein schneller und einfacher Zur Meldung...

Franz Markus Haniel wird Mitglied im Tengelmann-Beirat

Im Beirat der Unternehmensgruppe Tengelmann kommt es zum Jahreswechsel 2018/2019 zu personellen Veränderungen. Der Vorsitzende Thomas Kramer (57) Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2018/19

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Täglich tolle Preise gewinnen mit diy und diyonline.de

Täglich gewinnen: Öffnen Sie ein neues Türchen an unserem Kalender und gewinnen Sie einen der tollen Preise unserer Partner.

Jetzt mitmachen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe