News | Statistik Dähne Verlag

Zurück

Das Wachstum der Top 10 in Deutschland schwächt sich etwas ab

Der Deutschland-Umsatz (brutto) der zehn größten Baumarktbetreiber in der Statistik des Dähne Verlags.

Der Deutschland-Umsatz (brutto) der zehn größten Baumarktbetreiber in der Statistik des Dähne Verlags.

Die zehn größten Baumarktbetreiber in Deutschland haben ihr Umsatzwachstum 2018 in etwa gehalten, verlieren im Inland aber tendenziell an Dynamik. Das geht aus ersten, noch vorläufigen Berechnungen des Dähne Verlags hervor. Demnach haben die Top 10 des DIY-Handels in Deutschland ihren addierten Bruttoumsatz im vergangenen Jahr um rund 1,6 Prozent auf ein Volumen von 20,657 Mrd. Euro gesteigert. Im Jahr 2017 hatte die Steigerungsrate noch 1,7 Prozent betragen. Allerdings sind in den aktuellen Statistik einige vorläufige Zahlen sowie Berechnungen auf der Grundlage von Schätzungen enthalten.

Am stärksten zugelegt haben die deutschen Hellweg-Märkte. Ihre Umsätze sind um 3,1 Prozent gewachsen. Ganz offensichtlich machen sich hier die Modernisierungen bezahlt, die das Unternehmen derzeit vorantreibt; das Fachmagazin diy berichtet darüber ausführlich in seiner aktuellen März-Ausgabe. Ebenfalls deutlich über dem Durchschnitt liegt die Eurobaustoff; ihre Gesellschafter haben mit ihren Einzelhandelsstandorten ein Umsatzplus von 2,5 Prozent erzielt. Das dritte Unternehmen mit einer überproportional hohen Wachstumsrate ist Bauhaus; das Plus der Nummer zwei in Deutschland liegt 0,2 Prozentpunkte über dem Schnitt. Marktführer Obi hält seine Stellung mit einem Zuwachs von 1,7 Prozent, also ebenfalls leicht über dem Durchschnitt.

Auch wenn sich der Abstand zwischen diesen beiden Unternehmen dadurch weiter verkleinert, bleibt das Ranking der zehn Größten in Deutschland unverändert. Das ist auch der Fall, wenn man die Aktivitäten der deutschen Top 10 im Ausland in die Betrachtung einbezieht. Klar ist allerdings: Die Dynamik des Auslandsgeschäfts ist deutlich ausgeprägter (siehe eigene Meldung dazu auf diyonline).

Die endgültigen Zahlen veröffentlicht der Dähne Verlag in seiner Statistik Baumarkt + Garten 2019. Der Band erscheint Ende Mai.

|15. März 2019 | 12:00


VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

diy 5/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Verkaufsaktionen 2020

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Verkaufsaktionen 2020