News | Expansion

Zurück

Dehner eröffnet in Villach sein 14. Gartencenter in Österreich

Das neue Gartencenter hat die Dehner-typische Eingangsfassade in Holzoptik. Foto: Rene Vidalli

Das neue Gartencenter hat die Dehner-typische Eingangsfassade in Holzoptik. Foto: Rene Vidalli

Dehner hat gestern, 14. März 2019, sein 14. österreichisches Gartencenter eröffnet. Der neue Markt befindet sich in Villach unweit der slowenischen Grenze an einem innerstädtischen Standort. Die Verkaufsfläche beträgt rund 4.500 m². Der Neubau wurde als dreischiffiges Gewächshaus errichtet und hat das von Dehner seit einigen Jahren eingesetzte Eingangsportal in Holzoptik. Zur Ausstattung gehören unter anderem ein beheizbares Freilandgewächshaus, ein automatisiertes Pflanzenbewässerungssystem und kostenloses WLAN. Auch in Villach bietet Dehner seinen Crosschannel-Service "reservieren & abholen" an und hat mehrere digitale Info- und Bestellterminals im Markt eingerichtet.

Eine weitere Neueröffnung in Österreich ist für den 11. April geplant. Dann wird der deutsche Gartencenterbetreiber einen Markt in Anif bei Salzburg in Betrieb nehmen.

|22. März 2019

VERSENDEN
 DRUCKEN 

IPM 2020

Messestandfotos IPM

Einige der wichtigsten Aussteller präsentieren sich im Rückblick zur Messe mit ihren Produkten und Dienstleistungen für die grüne Branche.

Zu den Ausstellerporträts

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!