News | Wachstumstrend

Zurück

Deutscher Heimtiermarkt 2018 wächst um 1,5 Prozent

Der Markt für Hundefutter detzt den Wachstumstrend der Vorjahre fort .

Ein Gesamtumsatz von 4,223 Mrd. Euro im Fach- und Lebensmitteleinzelhandel und somit ein Umsatzplus von 1,5 Prozent - das ist die Bilanz der deutschen Heimtierbranche im Jahr 2018. Hinzu kamen 625 Mio. Euro über den Onlinemarkt sowie 100 Mio. Euro für Wildvogelfutter. Mit den so erzielten insgesamt 4,948 Mrd. Euro hält die Branche das Umsatzniveau der Vorjahre und entwickelt sich weiterhin positiv. Diese Zahlen wurden vom Industrieverband Heimtierbedarf (IVH) und Zentralverband Zoologischer Fachbetriebe (ZZF) bekanntgegeben.

Mit einem Wachstum von 4,5 Prozent setzte der Markt für Hundefutter den Wachstumstrend der Vorjahre auch 2018 ungehindert fort und behauptete sich mit einem Umsatz von 1,446 Mrd. Euro im stationären Handel. Der Katzenfuttermarkt blieb auch 2018 das größte Futtersegment, musste aber mit einem Umsatz von 1,577 Mrd. Euro ein leichtes Minus von 0,4 Prozent hinnehmen.

Das Segment "Kleintierfutter" verzeichnete Umsatzeinbußen von minus 2,3 Prozent (85 Mio. Euro), wie auch das Segment "Zierfischfutter" (52 Mio. Euro, -3,7 Prozent). Positiv dagegen entwickelte sich der Bereich "Ziervogelfutter", mit einem Umsatzplus von 1,5 Prozent auf 66 Mio. Euro.

Auch "Bedarfsartikel und Zubehör" mit einem Umsatz von 997 Mio. Euro legte um 1 Prozent zu, am stärksten wuchsen die Bereiche "Hundezubehör" (202 Mio. Euro, +5,2 Prozent) und "Katzenzubehör" (204 Mio. Euro, +3 Prozent). "Katzenstreu" dagegen ging um 1,4 Prozent zurück (282 Mio. Euro), wie auch "Bedarfsartikel und Zubehör für Kleintiere" (95 Mio. Euro, -4 Prozent) und "Ziervögel" (32 Mio. Euro, -5,9 Prozent). Dafür verzeichneten die Zahlen bei Zierfischen ein Umsatzplus von 2,2 Prozent und der Umsatz stieg auf 182 Mio. Euro.

|10. Mai 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Verkaufsaktionen 2019

Verkaufsaktionen 2019

Ideenreiche Verkaufsaktionen und attraktive Sonderplatzierungen pushen den Umsatz. Aufmerksamkeitsstarke Konzepte sind gefragt. Wir präsentieren die neuesten Angebote für den Handel.

Zu den Verkaufsaktionen 2019

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe