News | Frisches Kapital

Zurück

Deutschland steht bei ManoMano im Wachstumsfokus

Der Online-Baumarkt ManoMano hat erneut Kapital im dreistelligen Millionenbereich eingesammelt.

Der Online-Baumarkt ManoMano hat erneut Kapital im dreistelligen Millionenbereich eingesammelt.

Der Online-Baumarkt ManoMano hat erneut Kapital im dreistelligen Millionenbereich eingesammelt. Diverse Investoren stellen dem 2013 in Frankreich gegründeten Startup 125 Millionen Euro bereit. Insgesamt hat der Online-Baumarktbetreiber damit 311 Millionen Euro in sechs Jahren eingenommen. Mit dem frischen Kapital will das Unternehmen sein Service-Angebot sowohl für Händler als auch Kunden ausbauen und sein Wachstum in Deutschland weiter vorantreiben, um der führende Online-Baumarkt in Europa zu werden."

"Der deutsche DIY- und Heimwerkermarkt ist der größte in ganz Europa und bietet damit ein riesiges Potenzial für uns", so Philippe de Chanville und Christian Raisson, die beiden Gründer und Geschäftsführer von ManoMano. "Gleichzeitig ist er sehr hart umkämpft. Deshalb sind wir auch so stolz, dass gerade unsere deutsche Plattform so schnell wächst." Vergangenes Jahr erzielte sie ein Handelsvolumen von Jahr 43 Millionen Euro, ein Plus von 121 Prozent im Vergleich zum Vorjahr.

Um das Wachstum zu unterstützen, plant das Unternehmen in diesem Jahr wieder mehr als 200 Mitarbeiter einzustellen. Bereits 2019 hat ManoMano sein Team um 200 auf 420 Mitarbeiter vergrößert. Insgesamt ist das Startup in sechs europäischen Ländern aktiv, neben Deutschland und Frankreich auch in Großbritannien, Spanien, Italien und Belgien.Mit einem Handelsvolumen von 67 Millionen Euro sind die deutschen Händler auf ManoMano mit Abstand die größten Exporteure auf den internationalen Plattformen des Unternehmens. Auch deshalb ist für Deutschland ein eigenes Logistikzentrum geplant.




|28. Januar 2020 | 11:49

VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

diy 5/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin

Verkaufsaktionen 2020

Zweitplatzierungskonzepte und Abverkaufsaktionen sind ein wichtiges Instrument, um Aufmerksamkeit bei den Endverbrauchern zu steigern und damit Zusatzumsätze zu generieren.

Verkaufsaktionen 2020