News | Rekordjahr 2017

Zurück

FN Neuhofer steigert den Umsatz um 15 Prozent

FN Neuhofer hat auch dieses Jahr kräftig in den Stammsitz in Zell am Moos investiert.

FN Neuhofer hat auch dieses Jahr kräftig in den Stammsitz in Zell am Moos investiert.

Das österreichische Familienunternehmen FN Neuhofer hat seinen Umsatz im vergangenen Jahr gegenüber dem Vorjahr um 15 Prozent auf 55 Mio. Euro gesteigert. Damit war 2017 das erfolgreichste Geschäftsjahr in der 368jährigen Firmengeschichte, teilt der Hersteller von Leisten und Zubehör für den Bereich Boden-Wand-Decke mit.

Gleichzeitig informiert es über beträchtliche Investitionen am Stammsitz in Zell am Moos. So wurden in den Jahren von 2013 bis 2017 knapp 14 Mio. Euro eingebracht. Konkret wurde das Geld in die Automatisierungen und Verkettungen von Anlagen, in Verpackungsroboter und in eine hochmoderne Digitaldruckanlage inklusive Ausmusterungsraum, das FN Digiprint-Competence Center, gesteckt. Die Produktionskapazität der Ummantelungs- und Hobelanlagen ist damit auf 165 Mio. laufende Meter pro Jahr gestiegen.

Darüber hinaus wurden seit 2015 insgesamt vier Lagerhallen gebaut. Erst im August wurde eine neue Halle mit einer Fläche von 2.500 m² errichtet. Bereits im April hatte das Unternehmen eine bestehende Lagerhalle von 1.200 m² auf 3.000 m² vergrößert. Die Gesamtfläche aller Lagerhallen liegt nun bei 16.700 m². Die Gesamtgrundstücksfläche der Neuhofer Holz GmbH beläuft sich auf knapp 100.000 m².

Für die kommenden zwei Jahre sind weitere Investitionen in Höhe von rund 12 Mio. Euro geplant, und zwar in neue Produktionsanlagen, weitere Produktionsflächen, Lagerhallen sowie den Neubau eines Bürogebäudes, zu dem auch ein repräsentativer Ausstellungsbereich gehören wird.

|10. Oktober 2018


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Raab Karcher-Verkauf angeblich gestartet

Laut einem Bericht des Handelsblatts hat Saint-Gobain den Verkauf von Raab Karcher gestartet und dafür die Investmentbank Goldman Sachs engagiert. Zur Meldung...

Dehner übernimmt ehemaligen Toom-Standort in Göppingen

Dehner verlegt seinen Markt in Eislingen nach Göppingen. Dort übernimmt der Gartencenterbetreiber den ehemaligen Standort des Toom-Baumarkts vom Zur Meldung...

GAH-Alberts erweitert Lagerfläche

Erst 2016 wurden mit dem Neubau eines Logistikzentrums am Unternehmenshauptsitz im sauerländischen Herscheid die Lagerkapazitäten optimiert. Ende Zur Meldung...

Heute startet die IPM

Heute startete die Internationale Pflanzenmesse IPM in Essen. Bis Freitag präsentieren dort rund 1.600 Aussteller aus knapp 50 Ländern den Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2018/19

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe