News | Personalwechsel

Zurück

Franz Markus Haniel wird Mitglied im Tengelmann-Beirat

Franz Markus Haniel, ab 1. Januar Mitglied im Beirat der Obi-Mutter Tengelmann.

Franz Markus Haniel, ab 1. Januar Mitglied im Beirat der Obi-Mutter Tengelmann.

Im Beirat der Unternehmensgruppe Tengelmann kommt es zum Jahreswechsel 2018/2019 zu personellen Veränderungen. Der Vorsitzende Thomas Kramer (57) wird nach mehr als zehnjähriger Zugehörigkeit das Gremium zum Jahresende verlassen. Wie das Unternehmen schreibt, tritt zum 1. Januar 2019 Franz Markus Haniel (63), Vorsitzender des Aufsichtsrats der Franz Haniel & Cie. GmbH, in den Beirat ein.

"Thomas Kramer hat uns in all den Jahren seiner Tätigkeit mit konstruktiv-kritischem Rat zur Seite gestanden", würdigt Christian Haub, CEO der Tengelmann-Gruppe, die Verdienste Kramers. Mit Franz Markus Haniel tritt laut Tengelmann der Repräsentant einer der bedeutendsten deutschen Unternehmerfamilien in den Beirat der Unternehmensgruppe ein. Tengelmann ist mit mehr als 70 Prozent Beteiligung Hauptaktionär von Obi.




|12. Dezember 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Wahl der diy Produkte des Jahres 2019/20

Produkte des Jahres

Die wichtigen Produkte des Jahres jetzt in einer diy Sonderbeilage und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Hersteller präsentieren sich

Made in Germany

Made in Germany ist ein starkes Synonym für Qualität und Zuverlässigkeit. Hersteller und Produkte mit diesem Qualitätsversprechen punkten bei den Verbrauchern. 

Zu den Firmenportraits

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!