News | Auch andere Geräte

Zurück

Gardena smart system unterstützt jetzt die Cloud-Plattform IFTTT

Mit IFTTT können Anwender ihre eigenen Verknüpfungen, die so genannten Applets, mit Auslösern und Aktionen herstellen und so die Anwendungsfelder des Gardena smart system erweitern.

Mit IFTTT können Anwender ihre eigenen Verknüpfungen, die so genannten Applets, mit Auslösern und Aktionen herstellen und so die Anwendungsfelder des Gardena smart system erweitern.

Gardena smart system unterstützt jetzt IFTTT. Diese Cloud-Plattform bietet Anwendern nahezu unendlich viele Funktionen, ihren Smart Garden mit anderen Anwendungen und Geräten zu verbinden.

Mit der Einbindung von Produkten anderer Marken ergeben sich bereits erweiterte Anwendungsfelder. So lassen sich aktuell schon die Outdoor-Sicherheitskamera Presence von Netatmo in dem System nutzen, ebenso Husqvarna-Automower für große und komplexe Rasenflächen. Noch mehr Möglichkeiten entstehen durch die Anbindung an etablierte Cloud-Plattformen.

IFTTT ist eine freie Plattform, mit der sich eine Vielzahl an Anwendungen und Geräten miteinander verbinden lassen. Die Abkürzung steht für "If this, than that" ("Wenn dies, dann das"). So lässt sich beispielsweise der Smart Power von Gardena, ein Zwischenstecker für den Außenbereich, so verbinden, dass die Gartenbeleuchtung automatisch bei Sonnenuntergang oder auch bei der Ankunft zuhause eingeschaltet wird. Die Bewässerung kann basierend auf Wetterdaten gestoppt werden. Oder der Mähroboter hört mit "Ok, Google" oder "Hey, Alexa" auf den bevorzugten Sprachassistenten.

|10. Januar 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Migros-Fachmarktsparte wächst um ein Prozent

Die Schweizer Migros-Gruppe hat den Umsatz ihrer Sparte Fachmärkte, zu der auch die Baumarktvertriebslinie Do it + Garden sowie die Obi-Märkte in der Zur Meldung...

Weltweiter Absatz von Laminat 2018 mit minus 4,6 Prozent

Der EPLF hat auf der Jahrespressekonferenz anlässlich der Domotex die aktuellen Zahlen für das vergangene Jahr 2018 vorgestellt. Demnach haben im Zur Meldung...

Fairtrade-Rosen nun in allen Filialen von Aldi Süd

Aldi Süd stellt sein Angebot an Rosen (40 cm) in allen Filialen auf Fairtrade um und bezieht diese Blumen nur noch von Fairtrade-zertifizierten Zur Meldung...

Dinge fürs Zuhause sind nur ein Prozent teurer geworden

Möbel, Leuchten, Geräte und anderes Haushaltszubehör haben sich 2018 um lediglich 1,0 Prozent verteuert. Das liegt deutlich unter der allgemeinen Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2018/19

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe