News | Destatis

Zurück

Gartenhandel bleibt im April deutlich unter Vorjahr

Dem Gartenhandel hat der April Umsatzrückgänge im Vergleich zum Vorjahr eingebracht.

Dem Gartenhandel hat der April Umsatzrückgänge im Vergleich zum Vorjahr eingebracht.

Auch für den Gartenhandel war der April in diesem Jahr ein schwieriger Monat. Der Einzelhandel mit Blumen, Pflanzen, Sämereien und Düngemitteln hat real 5,3 Prozent weniger umgesetzt als im April 2018, wie aus den jüngsten, noch vorläufigen Zahlen des Statistischen Bundesamtes (Destatis) hervorgeht. Das erste Quartal hatte die Branche noch mit einem Plus von 5,3 Prozent abgeschlossen.

| 9. Juli 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Zielgruppenkonzepte

Zielgruppenkonzepte

Hersteller präsentieren Produkte und Sortimente, abgestimmt auf unterschiedlichste Zielgruppen.

Zu den Konzeptvorstellungen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen