News | Neuer Rekord

Zurück

Global DIY Summit in Barcelona mit 1.100 Teilnehmern

"Let's start working together", forderte Edra-Präsident Sergio Giroldi und CEO von Obi auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Global DIY Summits in Barcelona.

"Let's start working together", forderte Edra-Präsident Sergio Giroldi und CEO von Obi auf einer Pressekonferenz im Rahmen des Global DIY Summits in Barcelona.

Der Global DIY Summit stellt einen neuen Teilnehmerrekord auf: Mehr als 1.100 Vertreter der internationalen DIY- und Gartenbranche treffen sich heute und morgen, 13. und 14. Juni 2018, in Barcelona zum jährlichen Kongress der Branche. Rund 300 der Teilnehmer kommen aus dem Handel.

Sowohl die Handels- als auch die Herstellerunternehmen sind mit ihrem Spitzenmanagement präsent. Bereits gestern haben mehr als 300 Teilnehmer an einer ausgesprochen interessanten Storetour mit fünf Stationen teilgenommen.

Die Veranstalter, die europäischen Handels- und Herstellerverbände Edra/Ghin und Fediyma, beschwören einen für andere Wirtschaftsbranchen nicht selbstverständlichen Geist der Zusammenarbeit, den sie durch diesen Networking-Event auf internationalem Top-Niveau fördern wollen.

"We made a strategic decision: let's start working together", sagte Edra-Präsident Sergio Giroldi, der CEO von Obi, gestern auf einer Pressekonferenz. Nur durch eine Kooperation von Handel und Herstellern könne die Branche die Anforderungen der Kunden in Zeiten des Online-Handels und zunehmender Regulierung der Märkte erfüllen. "The customer is back in a leading position -- as the queen and the king", beschrieb Giroldi die Lage aus seiner Sicht. Fediyma-Präsident Reinhard Wolff wies darauf hin, dass die Branchen dem Endverbraucher im Blick auf dessen gestärkte Position eine "new customer journey"  bieten müsse.




|13. Juni 2018

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Raab Karcher-Verkauf angeblich gestartet

Laut einem Bericht des Handelsblatts hat Saint-Gobain den Verkauf von Raab Karcher gestartet und dafür die Investmentbank Goldman Sachs engagiert. Zur Meldung...

Dehner übernimmt ehemaligen Toom-Standort in Göppingen

Dehner verlegt seinen Markt in Eislingen nach Göppingen. Dort übernimmt der Gartencenterbetreiber den ehemaligen Standort des Toom-Baumarkts vom Zur Meldung...

GAH-Alberts erweitert Lagerfläche

Erst 2016 wurden mit dem Neubau eines Logistikzentrums am Unternehmenshauptsitz im sauerländischen Herscheid die Lagerkapazitäten optimiert. Ende Zur Meldung...

Heute startet die IPM

Heute startete die Internationale Pflanzenmesse IPM in Essen. Bis Freitag präsentieren dort rund 1.600 Aussteller aus knapp 50 Ländern den Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2018/19

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe