News | Möbel- und Einrichtung

Zurück

imm cologne 2019 eröffnet

In Köln ist heute die internationale Möbel- und Einrichtungsmesse imm Cologne gestartet. Wie Axel Schramm, Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, erklärte, startet die Branche mit der Eröffnung der imm cologne mit unzähligen neuen Produkten und vielen technischen Innovationen in das neue Möbeljahr 2019. Neben den Aktivitäten im Inland sei es das oberste Ziel der deutschen Möbelindustrie, auch die internationalen Aktivitäten auszubauen, so Schramm: "Konkret wollen wir im Jahr 2019 mit neuen Initiativen die Exportaktivitäten insbesondere in China, den USA, Russland und Skandinavien ausbauen und in diese Zielregionen mehr Möbel verkaufen."

In Deutschland müsse es laut Schramm trotz eines schwierigen Marktumfeldes gelingen, die Begeisterung für das Thema Wohnen und Einrichten zu steigern und so die Ausgabenbereitschaft der Konsumenten für Möbel zu erhöhen. "So werden wir mit der verstärkten Kennzeichnung von Möbeln 'Made in Germany' den Verbrauchern eine neue Orientierung geben. Eine entsprechende Initiative wollen wir in diesem Jahr starten", erklärte Schramm.

Wirtschaftlich erwartet der Verband aufgrund der hohen Leistungsfähigkeit der Unternehmen, verstärkter Exportanstrengungen und besserer Sichtbarkeit im Inland leicht wachsende Umsätze bis zu zwei Prozent.

|14. Januar 2019


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Zielgruppenkonzepte

Zielgruppenkonzepte

Hersteller präsentieren Produkte und Sortimente, abgestimmt auf unterschiedlichste Zielgruppen.

Zu den Konzeptvorstellungen

Gewinnspiel im diy Fachmagazin

Gewinnspiel wolfcraft

wolfcraft und diy verlosen im September
einen Sägetisch MASTER cut 2500.

Jetzt teilnehmen

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen