News | Sponsoring

Zurück

Liqui Moly steigt in die Formel 1 ein

Ein starkes Trio (v. l.): Peter Baumann (Marketingleiter), Ernst Prost (Geschäftsführer) und Günter Hiermaier (Vertriebsleiter und zweiter Geschäftsführer).

Ein starkes Trio (v. l.): Peter Baumann (Marketingleiter), Ernst Prost (Geschäftsführer) und Günter Hiermaier (Vertriebsleiter und zweiter Geschäftsführer).

Der Öl- und Additivspezialist Liqui Moly aus Ulm steigt in die Formel 1 ein. Bei elf Rennen wirbt das Unternehmen an der Strecke. "Wir hoffen, dass von den mehr als eine Milliarde Zuschauern, die weltweit diesem Spektakel am Fernseher beiwohnen, der eine oder andere auf die Idee kommt, sich mit Liqui Moly näher zu befassen und unsere Produkte zu kaufen", erklärt Geschäftsführer Ernst Prost.

Bereits beim Großen Preis von Bahrain am 31. März wird sich die Marke das erste Mal groß in Szene setzen. "Die Formel 1 und LIQUI MOLY passen gut zusammen, denn beide stehen für absolute Spitzenleistung", ergänzt Prost.




|12. Februar 2019 | 11:20

VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

Gewinnspiel im diy Fachmagazin

Gewinnspiel proFagus

Perfektes Grillvergnügen: proFagus, Rösle und diy verlosen ein Grill-Paket im Wert von 350 €.

Jetzt teilnehmen

 

 

diy 6/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin