News | Personalie Carlos Travé

Zurück

Liqui Moly will in Spezialmärkten wachsen

Carlos Travé soll bei Liqui Moly Geschäftsfelder ausbauen.

Carlos Travé soll bei Liqui Moly Geschäftsfelder ausbauen.

Carlos Travé unterstützt Liqui Moly künftig im internationalen Marine-, Agrar-, Nutzfahrzeug- und Baumaschinengeschäft. Er soll in diesen vier Bereichen das Exportgeschäft ankurbeln. "Dort sehen wir noch enormes Potenzial für uns", sagt Ernst Prost, Geschäftsführer von Liqui Moly.

Travé kam 2014 zu dem Unternehmen und hat dort Sortiment und Vertrieb der Motorradprodukte umgebaut. Seitdem hat sich das Unternehmen, das seine Wurzeln im Automotivebereich hat, als feste Größe im Motorradbereich etabliert. Der Umsatz, meldet Liqui Moly, habe sich dort unter Carlos Travé mehr als verdreifacht.




| 1. März 2019 | 10:51

VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

Gewinnspiel im diy Fachmagazin

Gewinnspiel proFagus

Perfektes Grillvergnügen: proFagus, Rösle und diy verlosen ein Grill-Paket im Wert von 350 €.

Jetzt teilnehmen

 

 

diy 6/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin