News | Personalie Carlos Travé

Zurück

Liqui Moly will in Spezialmärkten wachsen

Carlos Travé soll bei Liqui Moly Geschäftsfelder ausbauen.

Carlos Travé soll bei Liqui Moly Geschäftsfelder ausbauen.

Carlos Travé unterstützt Liqui Moly künftig im internationalen Marine-, Agrar-, Nutzfahrzeug- und Baumaschinengeschäft. Er soll in diesen vier Bereichen das Exportgeschäft ankurbeln. "Dort sehen wir noch enormes Potenzial für uns", sagt Ernst Prost, Geschäftsführer von Liqui Moly.

Travé kam 2014 zu dem Unternehmen und hat dort Sortiment und Vertrieb der Motorradprodukte umgebaut. Seitdem hat sich das Unternehmen, das seine Wurzeln im Automotivebereich hat, als feste Größe im Motorradbereich etabliert. Der Umsatz, meldet Liqui Moly, habe sich dort unter Carlos Travé mehr als verdreifacht.




| 1. März 2019

VERSENDEN
 DRUCKEN 

Zielgruppenkonzepte

Zielgruppenkonzepte

Hersteller präsentieren Produkte und Sortimente, abgestimmt auf unterschiedlichste Zielgruppen.

Zu den Konzeptvorstellungen

Gewinnspiel im diy Fachmagazin

Gewinnspiel wolfcraft

wolfcraft und diy verlosen im September
einen Sägetisch MASTER cut 2500.

Jetzt teilnehmen

 

 

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen