News | Europa-Vergleich

Zurück

Nur in Deutschland sind bei Farben Eigenmarken beliebter als A-Marken

Konsumentenpräferenzen beim Kauf von Farbe in Europa: Insgesamt bevorzugen 61 Prozent die A-Marken. Quelle: European Home Improvement Monitor/USP Marketing Consultancy

Konsumentenpräferenzen beim Kauf von Farbe in Europa: Insgesamt bevorzugen 61 Prozent die A-Marken. Quelle: European Home Improvement Monitor/USP Marketing Consultancy

Die deutschen Konsumenten ziehen beim Kauf von Farben die Eigenmarken des Handels den A-Marken vor. Im europäischen Vergleich ist das nur in Deutschland so. Das jedenfalls ist das Ergebnis des European Home Improvement Monitor aus dem dritten Quartal, den USP Marketing Consultancy regelmäßig fortschreibt.

Darin gaben 48 Prozent der deutschen DIY-Kunden an, dass sie Farben-Eigenmarken einer A-Marke vorziehen, 45 Prozent sehen das umgekehrt. Ähnlich sieht es in Österreich aus: Hier sind A-Marken mit einem Anteil von 47 Prozent zwar beliebter als Eigenmarken (44 Prozent), aber europaweit ist das dennoch der zweitniedrigste Wert. Mit Abstand am höchsten ist die Präferenz für A-Farbenmarken in Polen ausgeprägt; dort liegt sie bei 89 Prozent. Danach folgt Schweden mit 63 Prozent.

|13. Dezember 2018


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Verkaufsaktionen 2019

Verkaufsaktionen 2019

Ideenreiche Verkaufsaktionen und attraktive Sonderplatzierungen pushen den Umsatz. Aufmerksamkeitsstarke Konzepte sind gefragt. Wir präsentieren die neuesten Angebote für den Handel.

Zu den Verkaufsaktionen 2019

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe