News | „Dezentral vor zentral“

Zurück

Roto organisiert sich um

Roto will mit einer neuen Firmen- und Organisationsstruktur sich ab 1. Januar 2019 neu aufstellen. Bild: Roto.

Roto will mit einer neuen Firmen- und Organisationsstruktur sich ab 1. Januar 2019 neu aufstellen. Bild: Roto.

Mit einer neuen Firmen- und Organisationsstruktur will die Roto-Gruppe die Weichen für weiteres Wachstum stellen. Wie der Bauzulieferer mitteilt, treten die Veränderungen zum Jahresbeginn 2019 in Kraft. Ihr Herzstück sei die Bildung einer Holdinggesellschaft und dreier eigenständiger, voll ergebnisverantwortlicher Unternehmen. Insgesamt beschäftige die Gruppe aktuell etwa 4.900 Mitarbeiter und habe 2017 einen Umsatz von 633,5 Mio. Euro erzielt.


Zu den "entscheidenden Vorteilen" der Umstrukturierung gehört laut Dr. Michael Stahl die nachhaltige Reduzierung der in jedem Geschäftsfeld national und international erheblich gestiegenen Komplexität. Dabei gilt die Devise "dezentral geht vor zentral", betont der Vorsitzende des Aufsichtsrates der Roto Frank AG.


An den Eigentumsverhältnissen und den Verhältnissen zu Mitarbeitern, Marktpartner und Lieferanten soll sich indes nichts ändern: "Die Roto-Gruppe ist auch weiterhin zu 100 Prozent im Besitz der Familie Frank", so Stahl.

|10. Oktober 2018


VERSENDEN
 DRUCKEN 

Kommentar schreiben

* Bitte füllen Sie die rot gekennzeichneten Felder korrekt und vollständig aus.



(wird nicht veröffentlicht)

* Dies sind Pflichtangaben.


Aktuelle Meldungen

Standorte in Europa: Große drängen Kleine an den Rand

Zwischen 1999 und 2017 lässt sich eine zunehmende Konsolidierung bei den Standorten unter den deutschen Betreibern von Bau- und Heimwerkermärkten in Zur Meldung...

Sagaflor hält an einer Garten- und Heimtiermesse fest

Nach dem Ausstieg von Egesa-Zookauf aus der gemeinsam organisierten Messe Garten- und Zooevent hält die Sagaflor an einer Messe zum vorgesehenen Zur Meldung...

Torsten Bollweg ist jetzt EMEA-Chef von Positec

Torsten Bollweg ist seit 1. Februar CEO Europe, Middle East & Africa (EMEA) von Positec. Von März 2016 bis November 2018 war er President Europe, Zur Meldung...

Einhell startet Kampagne als Partner von BMW i Motorsport

Einhell kündigt verstärkte Werbemaßnahmen im Zusammenhang seines Engagements als Kooperationspartner von BMW i Motorsport an, der Zur Meldung...

Wahl der Top-Neuheiten 2018/19

Top-Neuheiten des Jahres

Die wichtigen Neuheiten des Jahres jetzt in einem diy-Spezial und auf diyonline.de. Wählen Sie hier Ihre Favoriten in den Kategorien DIY, BAU und GARTEN/HEIMTIER.

Abstimmen

19. BHB-Kongress

BHB Kongress

Auf dem DIY-Marktplatz, der Fachhausstellung zum 19. Internationalen BHB-Baumarktkongress, präsentierten wichtige Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen.

Zu den Messestandfotos

Solide Zahlen - kompetente Analysen

Alle wichtigen Zahlen und Entwicklungen der Baumarkt- und Gartencenterbranche in der DACH-Region. Die zuverlässige Datenbasis für Analysten und Entscheider in Handel und Industrie, für Berater, Marktforscher und Verbände.

Jetzt bestellen!

Statistics Home Improvement 2018

Internationale Branchendaten kompakt

Darstellung und Analyse der Baumarktbranche in 28 europäischen Ländern. Mit Standortzahlen, Verkaufsflächen und allgemeine Wirtschaftsdaten sowie die Umsatzhitliste der Top Ten in Europa.   

Jetzt bestellen

Geschäftsverbindungen und Verkäufe