News | Seltenes Jubiläum

Zurück

Seit 50 Jahre beim Gartencenter Lenders

Seltenes Jubiläum in Mönchengladbach: Hans Kitz (r.) arbeitet von seiner Ausbildung an bis heute bei Lenders. Zu den Gratulanten der Überraschungsparty gehörten sein ehemaliger Lehrherr Hermann-Josef Lenders (M.) und Reimund Esser, Geschäftsführer des Gartencenters Lenders.

Seltenes Jubiläum in Mönchengladbach: Hans Kitz (r.) arbeitet von seiner Ausbildung an bis heute bei Lenders. Zu den Gratulanten der Überraschungsparty gehörten sein ehemaliger Lehrherr Hermann-Josef Lenders (M.) und Reimund Esser, Geschäftsführer des Gartencenters Lenders.

50 Jahre seit der Ausbildung bis heute beim selben Arbeitgeber: Das hat heute schon Seltenheitswert. Deshalb gab es im Gartencenter Lenders in Mönchengladbach eine Feier mit 120 Gästen und heute eine diyonline-Meldung.

Am 1. August 1969 trat Hans Kitz, seinen ersten Arbeitstag als Azubi zum Gärtner in der damaligen Baumschule Lenders an. Nach der Ausbildung wurde er in der damaligen Baumschule übernommen. Seit dem Tag ist er ununterbrochen im Hause Lenders tätig, in den zurückliegenden 26 Jahren als Lager- und Warenannahmeleiter des Gartencenters.

Die Überraschungsparty mit DJ und großem Grillbuffet wurde vom Geschäftsführer des Gartencenter Lenders, Reimund Esser, moderiert. Der Firmeninhaber Hermann Lenders hielt die Laudatio, und der ehemalige Lehrherr Hermann-Josef Lenders richtete ebenfalls das Wort an den Jubilar.

|26. August 2019 | 11:48


VERSENDEN
 DRUCKEN 

diy Fachmagazin | Service

diy Fachmagazin Corona spezial

Die Corona-Krise und die Branche

Alle Nachrichten, Berichte und Informationen der diyonline-Redaktion im Zusammenhang mit der Corona-Epidemie auf einen Blick. Die Seiten werden laufend aktualisiert. Da sich die Situation sehr schnell ändert, bitte Datum und Uhrzeit der jeweiligen Veröffentlichung beachten.

CORONA spezial

Gewinnspiel im diy Fachmagazin

Gewinnspiel proFagus

Perfektes Grillvergnügen: proFagus, Rösle und diy verlosen ein Grill-Paket im Wert von 350 €.

Jetzt teilnehmen

 

 

diy 6/2020 kostenlos

diy Fachmagazin aktuelle Ausgabe

Unser Service während der Corona-Krise

Egal ob im Homeoffice oder am Arbeitsplatz - während der Corona-Krise steht Ihnen hier die aktuelle Ausgabe von diy kostenlos zur Nutzung am PC und auf mobilen Endgeräten zur Verfügung.

Zum E-Magazin