Fast die Hälfte verdient Geld

09.12.2004

Die Online-Shops brauchen im Schnitt knapp drei Jahre bis zur Gewinnschwelle

Fast die Hälfte der deutschen Online-Shops erzielt bereits Gewinn. Im Durchschnitt benötigen sie nicht ganz drei Jahre, um die Gewinnschwelle zu erreichen. Das geht aus einer Studie des Bundesverbandes Digitale Wirtschaft (BVDW, der frühere Deutsche Multimedia-Verband DMMV) hervor. Hintergrund der Handelsaktivitäten in der virtuellen Welt ist häufig ein real existierendes Ladengeschäft. Denn befragt nach den weiteren Tätigkeitsfeldern, haben die Betreiber kommerzieller Websites (also nicht nur Shops, sondern z. B. auch Dienstleister, Verlage etc.) zu 15 Prozent ein Ladengeschäft genannt; Großhandel und Versandhandel sind bei jeweils drei Prozent ein weiteres Geschäftsfeld. Zu zwei Dritteln gehen die Umsätze der Online-Shops auf das Konto des Endverbrauchergeschäfts.
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch