Investition in Großbritannien

06.07.2005

Wolfcraft bezieht mit einem neuen Leiter eine größere Niederlassung

Die Niederlassung von Wolfcraft in Großbritannien steht unter neuer Leitung. Mike Jackson ist von Jojo UK, einem Anbieter von Kabelspulen, zu dem Werkzeughersteller gewechselt. Das Unternehmen mit Stammsitz in Kempenich hat in seine britische Niederlassung investiert und in Sudbury, nordöstlich von London, größere Geschäftsräume bezogen. Außerdem soll das Vertriebsnetz erweitert und innerhalb von zwei Jahren neu strukturiert werden. Geplant ist auch eine Anzeigenkampagne, um den Bekanntheitsgrad der Marke zu erhöhen
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Das neue Abo: Print – Digital – Online
Jetzt gratis testen
diy Fachmagazin für die Baumarkt- und Gartencenterbranche
Lesen Sie auch