diy plus

Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     AKTUELL Holzhandelstag Seinen 19. Holzhandelstag veranstaltet der Bundesverband Deutscher Holzhandel (BD Holz) vom 5. bis 7. Mai in München. Neben der ordentlichen Mitgliederversammlung und der in diesem Jahr turnusmäßig stattfindenden Neuwahl des Vorsitzenden sowie des Gesamtvorstandes stehen zahlreiche Sachthemen von zum Teil aktueller Bedeutung auf der Tagesordnung. Im Mittelpunkt steht das Thema “Holz in der ökologischen Diskussion" mit einer hochkarätig besetzten Podiumsdiskussion. Ein weiteres wichtiges Thema wird die internationale Holzversorgung sein. Gesellschaftlicher Höhepunkt ist ein Empfang der bayerischen Landesregierung für die Teilnehmer des Holzhandelstags am 5. Mai in der Residenz. Der BD Holz hat mittlerweile rund 1.700 Mitgliedsunternehmen. Frühjahrstagung Die Nowebau-Gesellschafter treffen sich am 12. April zur Frühjahrstagung in Großefehn im neuen Trauco-Verwaltungsgebäude. Unter anderem wird es dabei um eine Bilanz der Mitte März veranstalteten ersten Nowebau-Frühjahrsbörse sowie um den Verlauf des ersten Quartals 1994 gehen. Frühjahrsbörse Der 18. und 19. März ist für die Nowebau-Leistungsgemeinschaft und ihre mittlerweile über 100 Mitgliedsbetriebe ein wichtiger Termin. In Großefehn veranstaltet die Zentrale die erste Nowebau-Frühjahrsbörse. Insgesamt 76 Aussteller aus dem Lieferantenkreis werden dort ihr aktuelles Programm vorstellen. Themenschwerpunkt ist der Bereich Bau uns Ausbau. Dazu gehören die Gebiete Rohbau, Innenausbau, Bauelemente, Türen, Garten, Baumarkt, Fliesen, Bauchemie, Farben, Tapeten, Parkett und…
Zur Startseite
Lesen Sie auch