diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     NEUHEITEN Alles aus einer Hand Mit dem neuen “Trockenausbau-Shop" setzt das Unternehmen Adolf von Hagen, Wuppertal, neue Maßstäbe. Vom Spezialdübel über Schnellbauschrauben für Gipskarton- und Gipsfaserplatten, Mehrzweckschrauben, TEKS-Spezialschrauben, Ankernägel, Stahlrillennägel, Drahtstifte, Schablonen-Fräser bis hin zu sämtlichen benötigten Spezial-Klebebändern werden alle benötigten Befestigungsmaterialien für den Trockenausbau übersichtlich in einem Regal präsentiert. Mit diesem Sortiment bietet nur Adolf von Hagen dem Handel die gesamte Palette des Trockenbaus aus einer Hand, mit der für AvH typischen, übersichtlichen Präsentation. Abrunden kann man dieses Sortiment noch mit den Elektroartikeln, die der Baustoffhandel benötigt, wie z.B. CEE-Verlängerungen und Baustellenverteiler. Auch neu von AvH ist die Broschüre “Wohnen mit Schaltern - eine praktische Fibel zum Planen und Einrichten". Auf 37 Seiten werden dem Endverbraucher gezeigt, welche Vielfalt an Formen und Farben heute für ihn im Schalterbereich zur Verfügung stehen. Planungshilfen für die eigene Wohnung und hilfreiche Tips unterstützen ihn beim Einkauf. Aus einer Hand an einem Platz: Befestigungsmaterialien für den Trockenausbau. Im neuen Gewand Die Helfrecht-Zeitschrift “Methodik" hat ein neues Gesicht bekommen. Den Umschlag dieses Magazins für den persönlichen und unternehmerischen Nutzen wird künftig ein Aquarell von Brigitte Helfrecht (Künstlername: Iris Regenbogen) zieren. Die vor knapp 20 Jahren erstmals erschienene Zeitschrift wendet sich viermal jährlich an…
Zur Startseite
Lesen Sie auch