diy plus

Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
diy ist die abonnentenstärkste Fachzeitschrift für Bau- und Heimwerkermärkte, Fachmärkte mit Do-it-yourself-Bedarf sowie Gartencenter und Gartenabteilungen. Neben den einzelnen Neueröffnungen in der DIY-Handelslandschaft, befaßt sich diy auch mit Warenpräsentation, Ladenbau und Marketing. Das gesamte DIY-Archiv von 1991 bis heute umfaßt Beiträge aus den folgenden Sortimentsbereichen: Holz, Baumaterial, Sanitär und Heizung, Werkzeuge und Eisenwaren, Raumausstattung und Dekoration, Elektro, Garten, Selbstbaumöbel, Auto und Zweirad sowie Basteln und Freizeit . DIYonline ist ein Internetdienst des Dähne Verlags. Allgemeine Informationen des Verlages finden Sie unter http://www.daehne.de . Das diy-Textarchiv ist eine Internetanwendung des Internet-Service-Partners DeDeNet Internet- und Multimedia-Entwicklungen GmbH, Ettlingen. © Copyright 1998, Dähne Verlag, Ettlingen.     AKTUELL Götzen jetzt in Nauen Am 30. September wurde in Nauen, westlich von Berlin, eine neue Filiale der Götzen-Gruppe eingeweiht. Der in nur sechs Monaten Bauzeit fertiggestellte Baumarkt weist 4.000 qm Verkaufsfläche und zusätzlich 1.000 qm Freifläche auf. Marktleiterin ist Viola Nachtwey. Ihr stehen 27 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen zur Seite. Einen besonderen Schwerpunkt der Warenpräsentation bildet unter anderem der Sanitärbereich inklusive einer Badmöbelausstellung. Die Nauener Niederlassung war nach den Standorten Lingen/Emsland und Frankfurt/Oder die dritte Götzen-Neueröffnung im September. In naher Zukunft wird die Duisburger Baumarktkette mit Filialen in Moers, Krefeld, Schwerin und Oberhausen expandieren. Einer der Präsentationsschwerpunkte des Nauener Götzen-Baumarkts: die Badausstellung. Allianz zwischen Götzen und Öbau Die Götzen Bau-Hobby-Garten Vertriebs GmbH, Duisburg, und die Öbau Ges.m.b.H., Leoben/ Österreich haben vor kurzem eine strategische Allianz vereinbart. Die strukturell ähnlichen Partner erwarten sich durch die Zusammenarbeit nicht nur deutliche Vorteile und Synergieeffekte bei Importen, sondern auch eine Optimierung hinsichtlich der gemeinsamen Entwicklung und Penetration von Handelsmarken in ihren Filialen. Der Marktauftritt beider Unternehmen bleibt unverändert und völlig autonom. Eine der Grundvoraussetzungen für die Allianz war die Tatsache, daß zwischen beiden Partnern kein Wettbewerb besteht. Fünfmal BayWa in Österreich Die Unser Lagerhaus Warengesellschaft mbH, Klagenfurt, deren Mehrheitsgesellschafter…
Zur Startseite
Lesen Sie auch