diy plus

Industrie aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
1999, Nr. 1, S. 53 INDUSTRIE AKTUELL Lugato: Bauschaum als Kunstobjekt    Das Dogenhaus Berlin war kürzlich Schauplatz einer ungewöhnlichen Ausstellung. Unter dem Motto “Skulptur und Installation" präsentierte der Objektkünstler Andreas Schlaegel seinen “Thron" , einen Sessel aus Bauschaum als dreidimensionales Kunstwerk. Sein hellblauer Thron besteht komplett aus dem 2K-Bauschaum von Lugato, ein Produkt zur Eilmontage von Fenstern und Türen. Andreas Schlaegel, der als deutscher Künstler in London lebt und arbeitet, hat sich mit der Verarbeitung von ungewöhnlichen Materialien bereits international einen Namen gemacht.        Brillux: Warenverteilzentrum Münster im Zeitplan    Im Brillux Warenverteilzentrum in Münster konnte nach der Fertigstellung der Regalanlagen auch die Installation der hochmodernen Fördertechnik abgeschlossen werden. Acht 27 m hohe Regalförderfahrzeuge regeln den automatischen Transport der Ware von 24.500 Palettenplätzen des Hochregallagers zu den 24.000 qm Lager- und Kommissionierebenen.    Die Kommissionierung wird unterstützt durch ein flächendeckendes Datenfunksystem, so daß alle Vorgänge papierlos abgewickelt werden. Mit dem neuen Logistikzentrum will Brillux nach der Modernisierung der Produktionskapazitäten auch im Servicebereich seine Spitzenposition weiter ausbaut.        Markenwerkzeuge für Baumärkte    Das neu gegründete Unternehmen Top Tec will den deutschen DIY-Handelsunternehmen Markenwerkzeuge von insgesamt 11 Herstellern anbieten. Das Marken-Werkzeugprogramm wird dabei aus einer Hand vom Verkauf in den Zentralen bis zum umfassenden Service mit zentraler Logistik in den Filialen angeboten. Außerdem will Top Tec mit einer völlig neuen Konzeption in der Warenpräsentation einen erfolgreichen Abverkauf der Ware von der Baumarktwand erreichen.     Logistik: Hellweg bei IDS    Hellweg, Dortmund, hat die gesamte Retourenlogistik an den IDS-Verbund, Hamburg, übergeben. Bis dato setzten die einzelnen Baumarkt-Standorte ihren eigenen regionalen Spediteur ein. Das Leistungspaket von IDS umfaßt die Abholung von Produkten an den verschiedenen Hellweg-Standorten und ihre Rückführung zum Hersteller sowie die Umlagerung von Artikeln von einem Baumarkt zu einem anderen.        Spende von Sanitop    Im Namen der Geschäftsleitung von Sanitop, Warendorf, überrreichte Reinhold Renkert einen Scheck in Höhe von 30.000 DM an die Aktion Kleiner Prinz. Die Spende soll für die Unterstützung notleidender Kinder im Südsudan…
Zur Startseite
Lesen Sie auch