diy plus

Neues zum Schutz von Metall und Holz

In Deutschland kommt Dyrup jetzt auch mit anderen Kompetenzfeldern neben Holzschutz auf den Markt
diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Download: Neues zum Schutz von Metall und Holz (PDF-Datei)
Auf der diesjährigen DIY’TEC präsentiert sich Dyrup mit einem neuen Messekonzept. Unter dem Motto „Color and Care“ setzt der dänische Spezialist für Oberflächenschutz auf individuelle Farbwelten und Wohnkonzepte. In dem für die Baumärkte entwickelten Shop-in-Shop-System sollen kreative Anregungen für individuelles Wohnen gegeben werden. Große Aufmerksamkeit liegt auch auf einer Reihe neuer Produkte, die sich zusätzlich zu dem gewohnten Holzschutz auch dem Schutz von Metalloberflächen widmen. Unter dem Namen „Bondex Metallschutzlack“ wird zur Abrundung des Lackprogramms ein neuer Metallschutzlack vorgestellt. „Im europäischen Ausland hat Dyrup bereits eine langjährige Kompetenz an Schutzlacken, -Lasuren und -Farben für die unterschiedlichsten Untergründe“, weiß Jürgen David, der seit Ende 2001 für den deutschen und österreichischen Markt als Marketingleiter bei Dyrup verantwortlich ist. „Deswegen ist unser Auftritt auf der diesjähri-gen DIY’TEC europäischer. Wir zeigen das gesamte europäische Produktspektrum und starten in Deutschland jetzt auch in anderen Kompetenzfeldern als dem Holzschutz.“ Der neue Metallschutzlack kann ohne Vorbehandlung des Untergrundes nach dem Entfernen loser Teilchen direkt auf Rost aufgetragen werden. Der Lack ist geruchsarm, elastisch, leicht zu verarbeiten und besonders ergiebig, betont der Anbieter. „Im Gegensatz zu handelsüblichen Metallschutzlacken steht der Anwender bei der Verarbeitung des neuen Lackes nicht unter Zeitdruck“, erläutert David, „mit dem Zweitanstrich kann bis zu 24 Stunden gewartet werden.“ Neben unterschiedlichen Hamzmerschlag-Nuancen ist der neue Bondex Metallschutz-Lack ab Ende März 2002 sowohl in matt als auch in glänzend in verschiedenen RAL-Farbtönen lieferbar. Angeboten wird er in den Gebindegrößen: 0,25, 0,75, 2,5 Liter und in der 0,4 Liter Sprühdose. Dem Baumarkt werden für die Abverkaufsunterstützung Topschilder für Tego- und Drahtregal, Regalswingerkarten sowie Produktschilder mit Farbmustern zur Verfügung gestellt. Eine Ratgeber-Broschüre mit Tipps und Tricks zur fachgerechten Anwendung des Metallschutzlackes wird ebenfalls angeboten. Als weitere Neuheit für den DIY-Bereich wird eine farblose Holzschutzlasur für den Außenbereich vorgestellt. „Die Nachfrage nach einem Holzschutzprodukt, das die natürlichen Holzfarbtöne und -maserungen beibehält und unterstreicht, war groß,“ begründet Jürgen David die Produkteinführung. Dem Baumarkt wird das…
Zur Startseite
Mehr zum Thema
Lesen Sie auch