diy plus

Neuheiten

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Transparente Pflege
Das Bondex-Teak-Öl gibt es jetzt auch farblos. Das Öl pflegt Holz ohne den Holzfarbton zu verändern. So sei es möglich, so der Anbieter Dyrup, beispielsweise den edlen grauen Look von Teak-Holz zu erhalten bzw. entstehen zu lassen (der Vergrauungsprozess wird nicht gestoppt), das Holz aber gleichzeitig langanhaltend gegen Umweltweinflüsse zu schützen. Das Pflegeöl ist für alle Hart- und Tropenhölzer wie Teak, Mahagoni, Meranti und vor allem Eukalyptus geeignet. Es wirkt stark feuchtigkeitsregulierend, ist wasserabweisend und verhindert gleichzeitig ein schnelles Austrocknen der Holzoberfläche. (Dyrup, Klosterhofweg 64, 41199 Mönchengladbach)
Kontrollsystem stoppt Diebstahl
Um dem Diebstahl von Einkaufswägen entgegenzuwirken bietet Wanzl jetzt das Kontrollsystem „Radlok“. Dadurch werde verhindert, so der Anbieter, dass der Kunde den Verkaufsraum oder das Marktgelände unberechtigt mit Einkaufswagen verlässt. Je zwei Rollensperren blockieren in diesem Fall die Räder. Den Impuls zum sofortigen Stopp senden Magnetelemente, die individuell im Boden des Innen- und Außenbereiches eingelassen werden könne. Mit einem Spezialschlüssel kann die Radlok-Sperre an den Rollen wieder gelöst werden. Wanzl empfiehlt das Produkt für Märkte mit einer hohen Diebstahlquote. (Wanzl, Bubesheimer Straße 4, 89340 Leipheim)
Akku-Bohrschrauber mit Rechnerchip
Bosch hat neue Akku-Schrauber für Heimwerker im Programm, die mit Rechnerchip und Multifunktionsdisplay ausgestattet sind. Beide zusammen sollen die Bedienung der Maschinen wesentlich erleichtern. Das Display zeigt je nach Anwendungsfall die richtigen Einstellwerte für Drehmoment und Gangstufe an. Außerdem blinkt rechtzeitig ein Symbol, wenn die Restkapazität des Akkupacks weniger als zehn Prozent beträgt. Zudem warnt das Display den Benutzer, wenn der Motor zu heiß werden sollte. (Bosch, Postfach 106050, 70049 Stuttgart)
Handliche Ausbauplatten
Die Fermacell Ausbau-Platten bietet Xella jetzt in einem noch handlicheren Format. Die Abmessung beträgt jetzt 1.200 x 600 mm, die Dicke zehn mm. Damit könnten nun die Heimwerker die Platten problemlos im eigenen PKW transportieren, so der Anbieter. Auch das Tragen ins Dachgeschoss gestalte sich nun einfacher. An den bewährten Eigenschaften der Gipsfaserplatten, die vom Institut für Baubiologie Rosenheim (IBR) mit dem Siegel „Geprüft und empfohlen vom IBR“ versehen sind, ändere sich nichts. (Xella Trockenbau-Systeme GmbH, Geheimrat Ebert-Straße 12, 38640 Goslar)
Interaktive…
Zur Startseite
Lesen Sie auch