diy plus

Personalien

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Einführungsangebot
Direkt weiterlesen
Neuer Produktmanager Garten im Bereich Einzelhandel/Baufachmärkte der I&M-Zentrale ist Patrick Schmitt (33). Er wechselt von der NBV/UGA und betreut in Karlsruhe künftig die Produktgruppen Pflanzen, Keramik, Geschenkartikel, Gartenmöbel, Camping/Grill und Saisonartikel.
Rainer Breddemann, der schon einmal bei Werth-Holz, Finnentrop, die Vertriebsleitung innehatte, kehrte im Februar zu dem Unternehmen als Vertriebsleiter Inland zurück. In dieser Position war bislang Thomas Schäfer tätig. Dieser übernimmt nun die Leitung des Auslandsvertriebs.
Karl-Heinz Kröger, der bei den Toom-Baumärkten, Köln, für die Franchise-Expansion zuständig zeichnete, verlässt das Unternehmen und macht sich selbstständig. Kröger hatte seine Position bei Toom erst Anfang Mai vergangenen Jahres angetreten. Sein Nachfolger bei Toom wird Jürgen Krampe, der bereits bis Ende vergangenen Jahres als Category Manager für den Bereich Ambiente für die Baumärkte von Toom tätig war.
William C. Warden Jr., executive vice president von Lowe’s, ist in den Ruhestand getreten. Er war seit 1993 im Unternehmen und hat es zuvor 17 Jahre lang extern beraten.
Neuer Geschäftsführer bei Somfy, Rottenburg, ist Frank Schädlich. Er hat die Leitung von Hans-Wilhelm Rottenau übernommen, der sieben Jahre lang an der Spitze des Unternehmens stand. Schädlich startete seine Karriere 1989 bei Somfy in Tübingen.
Dr.-Ing. Klaus Fuchs (44) ist seit 15. Januar 2003 neuer Geschäftsführer bei Still, Hamburg. Er hat in dem vierköpfigen Leitungsgremium den Vorsitz übernommen. Fuchs kommt von dem amerikanischen Technologiekonzern TRW.
Eine neue Vertriebsstruktur hat sich Lite-Licht, Herzebrock-Clarholz, gegeben. Im Do-it-yourself-Segment Starlicht zeichnet künftig Lars Buchta (32) als Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich und die Schweiz verantwortlich. Er soll die deutschsprachigen Geschäftsbeziehungen ausbauen und koordinieren.
Hettich Furn- Tech, Melle-Neuenkirchen, hat die Vertriebsleitung der Division Do-it-yourself neu besetzt. Die Position des Vertriebsleiters für Deutschland und Europa hat zu Jahresbeginn Ernst Angerhausen (39) übernommen. Bereits seit November 2002 leitet Ulrich Neidert (39) den internationalen Vertrieb auf den ausländischen Märkten in Übersee. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Asien und insbesondere auf China.
Bernhard Brinkmann ist aus der Geschäftsführung von Zarges, Weilheim, ausgeschieden. Neben Geschäftsführer Dieter Reis (49) wurden zwei neue Mitglieder in die Unternehmensleitung berufen…
Zur Startseite
Lesen Sie auch