diy plus

Industrie Aktuell

diy immer dabei – Lesen Sie, wo, wann und wie Sie wollen.
  • Print-Ausgabe direkt per Post
  • Ausgaben auch als E-Magazin
  • Immer verfügbar – auf PC und Mobil
  • Online-Archiv seit 1990
Test-Abo Print & Online
Direkt weiterlesen
Dienst im Markt
Die Deutsche Baumärkte Service hat im März ihre Arbeit aufgenommen. Das Tochterunternehmen von Suki International bietet Herstellern aus der DIY-Branche einen bundesweiten Komplettservice für Warendisposition und Verräumung in Baumärkten. Das Unternehmen hat 65 Mitarbeiter und außer der Zentrale in Landscheid vier Regionalbüros in Düsseldorf, Kempten, Kamen und Rathenow. Geschäftsführer ist Detlef Kocher.
Suki goes DHA
Über ein neues Mitglied kann sich die Deutsche Heimwerker-Akademie (DHA) freuen. Nun ist auch Suki International der im vergangenen Jahr neu aufgestellten Organisation beigetreten. Ziel der DHA ist es, das Thema Do-it-yourself beispielsweise durch Heimwerkerkurse und Pressearbeit in der Öffentlichkeit zu fördern. Außerdem dehnt Suki seine Handelsbeziehungen auch auf den Baustoff-Fachhandel aus. Neben der handwerkergerechten Präsentation wurde für das Sortiment auch ein neues Verpackungskonzept entwickelt.
Tarkett Sommer darf Klicken
Unilin hat seine Klage gegen Tarkett Sommer wegen Verletzung eines Patentes für die leimlose Verlegung von Laminat zurückgezogen. Die beiden Unternehmen haben eine Vereinbarung getroffen, die es Tarkett Sommer nach eigenen Angaben erlaubt, Teile des Unilin-Verlegesystems zu verwenden.
Tesa: Gesamtumsatz wächst
Tesa, Hamburg, hat das Geschäftsjahr 2002 mit einer Umsatzsteigerung von fünf Prozent (auf Eurobasis drei Prozent) auf 693 Mio. € abgeschlossen. Auf dem deutschen Markt, der 31 Prozent beiträgt, lagen die Zahlen auf dem Niveau von 2001, so das Unternehmen. Das Endverbrauchergeschäft verlief allerdings rückläufig und lag um knapp fünf Prozent unter dem Vorjahr. Die Marktanteile konnte die Beiersdorf-Tochter halten. Eine Tabelle der Marktanteile in den relevanten Warengruppen ist in unserer Rubrik DIYplus/Marktdaten zu finden (s. u.: Weitere Beiträge zu diesem Thema).
Designpreis für Bahco
Bahco, Wuppertal, hat für zwei Produkte den japanischen Good Design Award erhalten: Die Metallsäge Ergo 325 wurde bereits früher mit dem Red Dot ausgezeichnet. Außerdem wurde eine Serie von Belzer-Schraubendrehern, auch ein Ergo-Produkt, ausgezeichnet. Die japanische Auszeichnung berechtigt den Anbieter zur Verwendung des G-Zeichens beim Produktmarketing.
Wachstum durch Export
Ein Umsatzplus von 16,5 Prozent auf 113,2 Mio. € für das Geschäftsjahr 2003 verbucht die Konrad Hornschuch AG, Weißbach. In der Summe, so das Unternehmen, resultiere das Wachstum der AG fast ausschließlich aus einem um 28,2 Prozent auf 72,3 Mio…
Zur Startseite
Lesen Sie auch